Anzeige

Polizisten-Mangel: Zwei Spiele der Ligue 1 verlegt

12.12.2018 15:11
Die französische Polizei ist derzeit voll ausgelastet
© getty, Jeff J Mitchell
Die französische Polizei ist derzeit voll ausgelastet

In der französischen Ligue 1 müssen erneut zwei eigentlich für das kommende Wochenende geplante Fußballspiele verlegt werden.

Der Grund dafür sei, dass die Polizei "an anderer Stelle" gebraucht werde, teilte die Liga am Mittwoch mit. Betroffen sind die Partien zwischen Nizza und St. Etienne am Freitag und zwischen Nantes und Montpellier am Samstag.

Bereits am vergangenen Wochenende waren sechs Ligaspiele in den Januar verlegt worden, weil die Einsatzkräfte bei den Protesten der sogenannten "Gelbwesten" gebraucht worden waren. Hinzu kommt nun der vermeintliche Terrorakt in Straßburg.

Das Spiel in Nizza könnte noch am Sonntag gespielt werden, einen Ausweichtermin für die Partie in Nantes gibt es noch nicht.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Olympique LyonOlympique LyonLyon22009:096
2OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza22004:226
3Stade RennesStade RennesRennes22003:126
4FC MetzFC MetzFC Metz21104:134
5Stade ReimsStade ReimsStade Reims21102:024
6AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne21103:214
7Toulouse FCToulouse FCToulouse21102:114
8Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis SG21014:223
9Amiens SCAmiens SCAmiens21012:203
9Lille OSCLille OSCLille21012:203
11Angers SCOAngers SCOAngers21013:7-43
12Stade BrestStade BrestStade Brest20202:202
13RC StrasbourgRC StrasbourgRC Strasb.20201:102
14FC NantesFC NantesFC Nantes20111:2-11
14Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier20111:2-11
16Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux20112:4-21
17Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille20110:2-21
18Dijon FCODijon FCODijon FCO20021:3-20
19Nîmes OlympiqueNîmes OlympiqueNîmes Olympique20021:5-40
20AS MonacoAS MonacoAS Monaco20020:6-60
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige