Anzeige

17-Jähriger Orkun Kökcu im Fokus

Dortmund scoutet offenbar Oranje-Juwel

12.12.2018 13:06
Orkun Kökcu (r.) machte sieben Länderspiele für die U19 der Niederlande
Orkun Kökcu (r.) machte sieben Länderspiele für die U19 der Niederlande

Klar: Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hält Augen und Ohren stets nach neuen Talenten in Europa auf. Offenbar ist der BVB auf den 17 Jahre alten Orkun Kökcu von Feyenoord Rotterdam aufmerksam geworden, der gleich zu Beginn seiner Karriere beeindruckende Zahlen vorlegen kann.

Wie die englische "Sun" berichtet, wird der junge Niederländer mittlerweile von Dortmunder Scouts beobachtet. Kökcu sorgte am vergangenen Wochenende bei seinem Debüt in der Eredivisie für Furore: Gleich im ersten Spiel erzielte er beim 4:1-Sieg gegen den FC Emmen sein erstes Tor. Kurz zuvor lieferte er für Kollegen Steven Berghuis den Assist zum zwischenzeitlichen 2:0. Seinen ersten Profi-Treffer überhaupt erzielte er Ende September im Pokal.

Der Mittelfeldspieler gilt ohnehin als äußerst torgefährlich. In der niederländischen U19-Liga traf das 1,75 Meter große Talent in dieser Saison viermal in sieben Spielen. Nicht verwunderlich, dass Feyenoord-Coach Giovanni van Bronckhorst den U19-Nationalspieler der Niederlande nun in den A-Kader berufen hat.

Der BVB ist laut dem englischen Boulevardblatt aber im Werben um Kökcu keineswegs allein. Großes Interesse werden dem FC Arsenal, Manchester City, dem FC Chelsea sowie Tottenham Hotspur nachgesagt. Auch der französische Topklub PSG habe den 17-Jährigen auf die Wunschliste gesetzt.

Bei Feyenoord Rotterdam besitzt der Youngster einen Vertrag bis 2020.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18143145:182745
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach18113437:181936
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1894531:181331
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1893637:241330
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1867533:26725
8Werder BremenWerder BremenSV Werder1874729:29025
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873826:30-424
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051866620:24-424
12SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1856722:28-621
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1863921:34-1321
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1836926:31-515
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart18421214:38-2414
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige