Anzeige

Champions-League-Bestamrke egalisiert

Irre Serie! Barca stellt Bayern-Rekord ein

11.12.2018 23:41
Ousmane Dembélé (r.) trifft beim Barca-Remis gegen Tottenham
Ousmane Dembélé (r.) trifft beim Barca-Remis gegen Tottenham

Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat durch das 1:1 (1:0) gegen Tottenham Hotspur einen 16 Jahre alten Champions-League-Rekord von Bayern München egalisiert.

Die Katalanen sind nun in 29 Heimspielen in Folge ungeschlagen. Eine solche Serie hatte zuvor nur der deutsche Rekordmeister zwischen 1998 und 2002 geschafft. 

Seine letzte Heimniederlage in der Königsklasse hatte Barcelona 2013 kassiert - beim 0:3 im Halbfinale gegen die Bayern.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige