Anzeige

Sturm siegt mit den LA Kings - Klatsche für Grubauer

09.12.2018 07:36
Feierte mit den Kings einen Sieg: Co-Trainer Marco Sturm
Feierte mit den Kings einen Sieg: Co-Trainer Marco Sturm

Ex-Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat als Co-Trainer mit den Los Angeles Kings in der nordamerikanischen Profi-Liga NHL gegen die Vegas Golden Knights 5:1 (1:1, 2:0, 2:0) gewonnen.

Trotz des Erfolges bleiben die Kalifornier aber Vorletzter in der Western Conference. Im 30. Saisonspiel war es erst der elfte Sieg für die Kings.

Torhüter Thomas Greiss gewann mit den New York Islanders bei den Detroit Red Wings 3:2 (0:2, 2:0, 1:0). Stürmer Tom Kühnhackl fehlte den Islanders aufgrund einer nicht näher definierten Verletzung.

Colorado Avalanche kassierte mit Torhüter Philipp Grubauer bei Liga-Primus Tampa Bay Lightning eine herbe 1:7 (1:3, 0:3, 0:1)-Klatsche. Grubauer kam nach 28 Minuten beim Stand von 1:5 für den glücklosen Semyon Varlamov ins Tor. Er musste noch zweimal hinter sich greifen. Colorado bleibt dennoch Zweiter der Western Conference.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige