Anzeige

"Irgendwann der nächste Schritt"

Bayern interessiert? Havertz spricht über Bayer-Abschied

07.12.2018 11:49
Wird angeblich vom FC Bayern umworben: Kai Havertz von Bayer Leverkusen
Wird angeblich vom FC Bayern umworben: Kai Havertz von Bayer Leverkusen

Fußball-Nationalspieler Kai Havertz sieht seine nähere Zukunft beim Bundesligisten Bayer Leverkusen, doch ewig wird er dem Lockruf der europäischen Topklubs nicht widerstehen.

"Ich glaube, im Moment bin ich in Leverkusen super aufgehoben. Ich kann mich hier noch gut entwickeln. Dass irgendwann der nächste Schritt kommen muss, ist aber auch klar", sagte der 19-Jährige im Interview mit "Sky Sport News HD".

Sein Vertrag in Leverkusen läuft noch bis Juni 2022. Daher mache er sich "im Moment keine Gedanken". Die Grundlage sei, dass man sich wohl fühle. "Aber als Spieler will man natürlich immer versuchen, Schritt für Schritt zu machen und immer weiterzukommen", sagte Havertz.

Havertz gilt auf seiner Position im zentralen Mittelfeld als eine der größten Versprechungen des deutschen Fußballs. Unter Bundestrainer Joachim Löw absolvierte der Bayer-Youngster zuletzt zwei A-Länderspiele. Bei Rekordmeister FC Bayern München soll der Shooting-Star längst ein Thema sein.

In der laufenden Saison zählt er in Leverkusen zu den absoluten Leistungsträgern. In 13 Bundesliga-Partien steuerte Havertz bislang vier Tore bei. Drei weitere erzielte er in der Europa League.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund21155154:233150
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach22134542:222043
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig22125541:192241
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen22113839:32736
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg22105735:30535
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2297641:281334
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2289544:321233
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2288635:32332
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2287737:33431
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052276923:36-1327
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf22741125:41-1625
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2259829:37-824
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0422651125:32-723
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart22431518:50-3215
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9622351420:47-2714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg21261317:46-2912
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige