Anzeige

Subotic kann Krankenhaus nach Knock-out verlassen

06.12.2018 18:26
Verletzte sich beim Gastspiel seines Klubs Saint-Étienne in Bordeaux: Ex-BVB-Verteidiger Neven Subotic
Verletzte sich beim Gastspiel seines Klubs Saint-Étienne in Bordeaux: Ex-BVB-Verteidiger Neven Subotic

Fußball-Profi Neven Subotic hat nach seiner schweren Kopfverletzung das Krankenhaus der südwestfranzösischen Stadt Bordeaux wieder verlassen. Das teilte der französische Erstligist AS Saint-Étienne auf seiner Homepage mit.

Der langjährige Abwehrspieler von Borussia Dortmund, der seit Januar für Saint-Étienne spielt, war in der Ligapartie seines Teams am Mittwochabend bei Girondins Bordeaux unglücklich mit dem Knie seines Torwarts Stéphane Ruffier zusammengestoßen.

Er musste blutüberströmt vom Platz gebracht werden. Subotic habe "eine sehr gute Nacht" verbracht, hieß es in der Mitteilung des Vereins.


Im Video: Subotic vom eigenen Keeper getroffen


Eine weitere Untersuchung am Vormittag habe keine Auffälligkeiten gezeigt, so dass der 29-Jährige in Begleitung eines Vereinsvertreters das Krankenhaus verlassen konnte. Der BVB hatte Subotic via Twitter Genesungswünsche geschickt.

"Gute und vor allem ganz, ganz schnelle Besserung an Neven Subotic! Wir wissen, dass du ein Kämpfer bist und hoffen, dass du ganz bald wieder auf den Beinen bist."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis SG16142049:103944
2Lille OSCLille OSCLille1794425:151031
3Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier1685324:121229
4Olympique LyonOlympique LyonLyon1684426:20628
5Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille1682629:25426
6AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne1675424:21326
7OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza1674512:14-225
8RC StrasbourgRC StrasbourgRC Strasb.1758427:21623
9Nîmes OlympiqueNîmes OlympiqueNîmes Olympique1665524:21323
10Stade RennesStade RennesRennes1765623:25-223
11Stade ReimsStade ReimsStade Reims1757511:15-422
12Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux1656519:19021
13FC NantesFC NantesFC Nantes1655624:24020
14Angers SCOAngers SCOAngers1646619:21-218
15Toulouse FCToulouse FCToulouse1646614:24-1018
16Dijon FCODijon FCODijon FCO1744916:28-1216
17Amiens SCAmiens SCAmiens17511116:30-1416
18SM CaenSM CaenSM Caen1728715:22-714
19AS MonacoAS MonacoAS Monaco1634916:24-813
20EA GuingampEA GuingampGuingamp17151112:34-228
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige