Anzeige

"Jetzt geht es gegen eine Top-Mannschaft"

Dárdai geht ins Risiko: Doppelspitze auch gegen Frankfurt

06.12.2018 14:17
Pál Dárdai will in den Spielen bis zur Winterpause mehr ins Risiko gehen
Pál Dárdai will in den Spielen bis zur Winterpause mehr ins Risiko gehen

Hertha-Trainer Pál Dárdai will an der zuletzt erfolgreichen Zwei-Angreifer-Taktik auch im Heimspiel gegen die starke Eintracht aus Frankfurt festhalten.

"Jetzt geht es gegen eine Top-Mannschaft. Vielleicht machen wir es wieder so. Ich möchte gern sehen, ob es genauso funktioniert", sagte der Chefcoach des Fußball-Bundesligisten vor der Partie am Samstag gegen den Tabellenfünften.

Dárdai will in den letzten vier Spielen bis zur Winterpause mehr ins Risiko gehen. Im Training am Donnerstag ließ er über weite Strecken wieder die Variante mit Kapitän Vedad Ibisevic und Davie Selke als Doppelspitze üben.

"Wenn wir oben mitspielen wollen, brauchen wir einen Sieg", erklärte Dárdai. Durch sechs Ligaspiele ohne Dreier hatte Hertha den Kontakt zur Spitzengruppe verloren. Nach dem jüngsten 2:0-Sieg bei Hannover 96 rangieren die Berliner (20 Punkte) als Siebter drei Zähler hinter Frankfurt (23).

Auf den niederländischen Verteidiger Derrick Luckassen (Sprunggelenks-Blessur) muss Dárdai höchstwahrscheinlich verzichten. Dessen Landsmann Javairo Dilrosun (Muskelfaserriss) steht definitiv nicht zur Verfügung. Auch die Abwehrspieler Niklas Stark (Fußverletzung) und Karim Rekik (Oberschenkel-Verletzung) fehlen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund21155154:233150
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21133541:212042
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig21115538:182038
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2196640:271333
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen21103837:32533
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg2195732:30232
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2187634:31331
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2179541:32930
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2186736:32430
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052176823:33-1027
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf21741025:39-1425
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2158829:37-823
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0421641125:32-722
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart21431417:47-3015
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9621351320:44-2414
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg21261317:46-2912
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige