Anzeige

Chance auf Spielpraxis größer

Zuckerhut-Zauberer Pedrinho entscheidet sich wohl für BVB

06.12.2018 11:12
Pedrinho hat sich angeblich für den BVB entschieden
Pedrinho hat sich angeblich für den BVB entschieden

Schon im November schien alles klar, nun ist die Entscheidung offenbar gefallen: Der brasilianische Flügelstürmer Pedrinho soll sich für einen Wechsel zu Borussia Dortmund entschieden haben.

Der BVB sei Pedrinhos Favorit, wenn es um einen Wechsel geht, berichtet der brasilianische Fernsehsender "Globo Esporte". Quellen aus dem Umfeld des 20 Jahre alten Flügelstürmers und seines Vereins Corinthians Sao Paulo hätten das bestätigt.

Pedrinhos Wahl sei auf Dortmund gefallen, da er bei den Schwarz-Gelben größere Chancen auf Einsatzzeiten sieht. Bei den anderen Interessenten, wie Real Madrid oder dem FC Barcelona, sei ihm die Chance zu gering gewesen.


Mehr dazu: BVB-Flirt Pedrinho: Ein Zico mit Defiziten


Dortmund, Pedrinho und dessen Beratern hätten sich auf einen Vier-Jahres-Vertrag geeinigt, berichtet "Globo Esporte". In der kommenden Woche wird ein offizielles Angebot des BVB an Corinthians erwartet.

Pedrinho steht in Sao Paulo noch bis zum 31. Dezember 2020 unter Vertrag. In dem Kontrakt ist angeblich eine fixe Ablösesumme von 50 Millionen Euro für ausländische Klubs festgeschrieben.

Mittlerweile hat Manager Michael Zorc die Gerüchte bereits dementiert. "Der Name sagt mir was, in der Tat. Normalerweise kommentieren wir es nicht. Aber da ist nichts dran", versicherte er auf einer Pressekonferenz.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22156154:233151
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach22134542:222043
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig22125541:192241
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen22113839:32736
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg22105735:30535
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2297641:281334
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2289544:321233
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2288635:32332
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2287737:33431
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052276923:36-1327
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf22741125:41-1625
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2259829:37-824
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0422651125:32-723
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart22431518:50-3215
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9622351420:47-2714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg22271317:46-2913
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige