Anzeige

Vor dem Revierderby

Großkreutz schwärmt von "Killer" Alcácer

06.12.2018 09:02
Kevin Großkreutz ist nach wie vor großer BVB-Fan
Kevin Großkreutz ist nach wie vor großer BVB-Fan

Kevin Großkreutz und Borussia Dortmund - das ist eine untrennbare Verbindung. Der ehemalige BVB-Star ist zwar am Wochenende selbst mit seinem KFC Uerdingen in der 3. Liga aktiv, wird nach dem Spiel aber ganz genau auf das Revierderby der Dortmunder gegen den FC Schalke 04 schauen.

"Ich hoffe natürlich, dass Dortmund gewinnt. Vielleicht so ein 2:0 oder 3:0. Das wäre perfekt und dann kann ganz Dortmund feiern", sagte Großkreutz bei "Sport1".

In der Dortmunder Mannschaft erkennt Großkreutz sogar Gemeinsamkeiten mit dem Team, das 2012 das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg holte. "Sie machen es im Moment sehr gut, die erinnern mich ein bisschen an unsere Zeiten, super hungrige Truppe, die Gas gibt", sagte der 30-Jährige über den Tabellenführer der Bundesliga. "Sie stehen zu Recht da oben, aber müssen weiter durchziehen."

Großkreutz setzt auf BVB-Stars Kagawa und Alcácer

Nach wie vor steht Großkreutz mit einigen Menschen beim BVB in Verbindung. "Das ist mein Verein, und mit den Jungs bin ich natürlich auch noch in Kontakt, auch mit Hans-Joachim Watzke. Wir haben zusammen viel erlebt, und da kann man den Kontakt nicht einfach so verlieren", meinte Großkreutz, der der Borussia ewige Treue schwor.

Großkreutz' bester Kumpel im aktuellen BVB-Team ist Shinji Kagawa, mit dem er selbst in Dortmund zusammenspielte. "Ich hoffe, der spielt am Samstag irgendwie - weil Derby kann er ganz gut", meinte Großkreutz.

Auch Top-Stürmer Paco Alcácer sprach er ein großes Lob aus: "Er kommt rein und trifft. Sensationell, was Alcácer abliefert - von mir aus kann er gerne so weiter machen. Er ist einfach ein Killer vor dem Tor."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund14113039:142536
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1492333:161729
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern1483328:181027
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1474324:131125
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1472530:171323
6Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1465322:20223
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1464430:21922
8Werder BremenWerder BremenSV Werder1463524:23121
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1454520:20019
101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051454513:15-219
11Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1453620:25-518
12SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1445519:22-317
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041442815:20-514
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1434720:23-313
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1425714:33-1911
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart143299:29-2011
17Hannover 96Hannover 96Hannover 961424816:29-1310
18Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1423914:32-189
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige