Anzeige

Hildmann wird neuer Trainer in Kaiserslautern

05.12.2018 20:12
Übernimmt Medienberichten zufolge den 1. FC Kaiserslautern: Sascha Hildmann.
Übernimmt Medienberichten zufolge den 1. FC Kaiserslautern: Sascha Hildmann.

Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat offenbar die Nachfolge des freigestellten Cheftrainers Michael Frontzeck geregelt.

Nach Informationen der "Rheinpfalz" haben die Roten Teufel Sascha Hildmann als neuen Coach verpflichtet. Der 46-Jährige, der im Oktober beim Liga-Rivalen SG Sonnenhof Großaspach beurlaubt worden war, soll einen Vertrag bis zum Sommer 2020 erhalten und an diesem Donnerstag (12:00 Uhr) offiziell vorgestellt werden.

Der gebürtige Kaiserslauterer Hildmann war in der Saison 1994/95 Spieler im Profikader des FCK, bestritt aber kein einziges Pflichtspiel für die Roten Teufel. Nach Stationen beim 1. FC Saarbrücken und einer Rückkehr zur zweiten Mannschaft des FCK kam er nach seinem Wechsel zu Alemannia Aachen zwischen 2000 und 2002 auf insgesamt 36 Einsätze in der 2. Bundesliga.

Zuletzt waren Joe Zinnbauer und Jens Härtel als heißeste Anwärter auf den vakanten Posten gehandelt worden. Ex-Nationalspieler Frontzeck war am vergangenen Samstag nach drei Niederlagen aus den vergangenen vier Spielen von seinen Aufgaben entbunden worden. Nach 17 Spieltagen steht der zweimalige DFB-Pokalsieger auf dem zwölften Platz (21 Punkte). Hildmanns Debüt an der Seitenlinie würde am Samstag (14:00 Uhr) vor eigenem Publikum gegen die Würzburger Kickers über die Bühne gehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück301710345:222361
2Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe301510547:301755
3SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden301641057:401752
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FC30147935:29649
5TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860 München301110942:33943
6Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock301191036:39-342
7Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg301181143:36741
8Preußen MünsterPreußen MünsterPreuß. Münster301251337:36141
91. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern301011936:39-341
10KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen301251333:43-1041
11SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching30913845:341140
12SV MeppenSV MeppenSV Meppen301161339:40-139
13Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte308121027:32-536
14Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln30991230:47-1736
15Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig308111136:45-935
16FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau298101132:33-134
17SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach30616826:30-434
18Energie CottbusEnergie CottbusCottbus29871435:45-1031
19FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena305121331:49-1827
20VfR AalenVfR AalenVfR Aalen305111437:47-1026
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige