Anzeige

Nach Kritik der Zweitligisten: Sky wehrt sich

05.12.2018 15:39
Der Pay-TV-Sender wehrt sich gegen die Kritik
Der Pay-TV-Sender wehrt sich gegen die Kritik

"Sky" hat die Kritik vieler Fußball-Zweitligisten an der Berichterstattung des Pay-TV-Senders über die Spiele im Unterhaus zurückgewiesen.

"Die 2. Liga in Deutschland befindet sich, bezogen auf die finanzielle Ausstattung und die Sendezeiten, im europäischen Vergleich in einem Schlaraffenland", sagte Unternehmenssprecher Ralph Fürther auf "SID"-Anfrage. 

Einige Vereine der 2. Bundesliga hatten sich darüber beschwert, dass "Sky" nicht mehr bei allen Spielen mit einem Live-Kommentator oder Fieldreporter vor Ort sind. Die Klubs beklagen, dass dadurch keine Interviews vor den jeweiligen Sponsorenwänden mehr übertragen würden. Für den Sender gibt es aber "keinen Grund zur Beschwerde".

Der Sender erklärte, dass die Reduzierung des Livereporter im Unterhaus keine Sparmaßnahme sei, "sondern wir setzen das Geld viel mehr an anderer Stelle ein – Stichwort Champions League Rechte exklusiv im Pay-TV". 

"Sky" äußerte sich am Mittwoch auch zur Abschaffung des Zweitligaspiele am Montag ab 2021: "Wir befinden uns gerade erst in der Mitte unseres zweiten Vertragsjahres. Von daher ist es noch viel zu früh, sich bereits zu einzelnen Konstellationen einer neuen Ausschreibung zu äußern. Unsere gesamte Aufmerksamkeit gilt der aktuellen Berichterstattung und da erfreut sich das Montagsspiel bei unseren Kunden großer Beliebtheit."

Im Übrigen trage das aktuelle Modell auch dazu bei, dass die 2. Liga in der laufenden Saison neue Umsatzhöchstwerte erziele (700 Millionen Euro) – TV-Gelder von "Sky" (200 Millionen) machten dabei einen Riesenanteil an den Umsätzen aus. Mit diesem Umsatz stelle die 2. Liga nicht nur die englische Konkurrenz in den Schatten, sondern lasse auch die ersten Ligen in den Niederlanden, Dänemark, Schweden oder Österreich teilweise ganz weit hinter sich.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV16104222:15734
21. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln16103342:192333
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin16610025:121328
4FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1684424:21328
5Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1676330:22827
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1675427:21626
7VfL BochumVfL BochumBochum1666425:19624
8SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1665521:29-823
9SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1657433:28522
10Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1657427:25222
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden1664620:23-322
12Erzgebirge AueErzgebirge AueAue1653820:21-118
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1653819:25-618
14Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1636719:25-615
15MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg1634914:28-1413
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1618719:28-911
17SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1625916:25-911
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt1616915:32-179
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige