Anzeige

Spektakel pur! Boca-Fans verabschieden ihre Mannschaft

05.12.2018 11:46
Die Fans von Boca Juniors wünschen ihrem Team viel Glück
© getty, Getty Images
Die Fans von Boca Juniors wünschen ihrem Team viel Glück

In wenigen Tagen soll das Final-Rückspiel der Copa Libertadores endlich über die Bühne gehen. Als neutraler Schauplatz wurde das Estadio Santiago Bernabéu in Madrid auserkoren. Nun haben die Fans von Boca Juniors ihre Mannschaft eindrucksvoll verabschiedet.

Mehrere hundert enthusiastische Anhänger der "Xeneize" begleiteten ihr Team zum Flughafen von Buenos Aires. Dabei zündeten die frenetischen Fans ein wahres Feuerwerk ab, der Mannschaftsbus kam in der Menschenmenge nur langsam voran.

Begleitet von Rauchschwaden und Gesängen erreichte das Team von Trainer Guillermo Schelotto schließlich ihre Maschine, in Madrid wird sich Boca in den kommenden Tagen nun auf das Rückspiel am Sonntag (20:30 Uhr) vorbereiten. 

Die Partie gegen den Stadt- und Erzrivalen River Plate wird dabei unter besonderer Beobachtung stehen. Anhänger von River Plate hatten vor dem Rückspiel vor knapp anderthalb Wochen den Boca-Bus angegriffen. Mehrere Spieler wurden daraufhin verletzt, das Spiel wurde letztlich abgesagt.


Mehr dazu: Ex-Nürnberger Pinola: Copa-Finale "kein Spiel für Idioten"


Das Estadio Santiago Bernabéu wird am Sonntag dennoch prall gefüllt sein. Schon jetzt sind alle Karten verkauft. Im Hinspiel trennten sich beide Teams mit 2:2.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige