Anzeige

Medien: Hecking bekommt saftige Meisterprämie

05.12.2018 09:12
Dieter Hecking hat jüngst seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach bis 2020 verlängert
Dieter Hecking hat jüngst seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach bis 2020 verlängert

Jüngst hat Borussia Mönchengladbachs Erfolgscoach Dieter Hecking seinen Vertrag bis 2020 verlängert. Dabei hat sich der 54-Jährige offenbar eine Prämie zusichern lassen, die im Falle des Gewinn der Meisterschaft greift.

Wie die "Sport Bild" berichtet, erhält Dieter Hecking eine Bonuszahlung in Höhe von 500.000 Euro, sofern Gladbach unter seiner Führung deutscher Meister wird. Außerdem winken Hecking für das Erreichen der Champions League sowie der Europa League zusätzliche Zahlungen. Sollte sein Team in einem der beiden europäischen Wettbewerbe am Ende die Trophäe in die Höhe strecken, sind ebenfalls Bonusleistungen vorgesehen.

Auch das Grundgehalt des Übungsleiters wurde mit der Vertragsverlängerung angehoben. Während er zuvor noch 150.000 Euro monatlich verdiente, sind es der "Sport Bild" zufolge nun 200.000 Euro.

Die Anpassungen beim Salär des Fohlen-Trainers sind dabei Ausdruck der Wertschätzung, die Hecking in Gladbach bekommt. Mit Platz zwei in der Bundesliga ist die Borussia derzeit auf Erfolgskurs. Sieben Punkte trennen die Niederrheiner vom Tabellenführer BVB. "Unser Auftrag muss es sein, sie jetzt nicht alleine davonziehen zu lassen", zitiert das Fachblatt den Gladbach-Coach."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22156154:233151
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach22134542:222043
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig22125541:192241
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen22113839:32736
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg22105735:30535
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2297641:281334
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2289544:321233
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2288635:32332
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2287737:33431
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052276923:36-1327
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf22741125:41-1625
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2259829:37-824
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0422651125:32-723
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart22431518:50-3215
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9622351420:47-2714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg22271317:46-2913
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige