Anzeige

Bundesligist verpflichtet US-Nationalspieler Adams

RB Leipzig bedient sich bei Red Bull New York

02.12.2018 20:13
Tyler Adams wechselt aus New York nach Leipzig
Tyler Adams wechselt aus New York nach Leipzig

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat Mittelfeldspieler Tyler Adams von den New York Red Bulls für die Rückrunde verpflichtet. Die Sachsen gaben den bereits erwarteten Transfer des 19-Jährigen nach dem 2:0-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach bekannt.

Adams erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2023. "Wir sind überzeugt davon, dass Tyler in der Lage ist, uns im zentralen Mittelfeld sofort zu verstärken", sagte RB-Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick. Adams wurde in der Red-Bull-Akademie in New York ausgebildet und hat bereits neun Länderspiele für die USA bestritten.

"Viele junge Talente haben in der Bundesliga den nächsten Sprung in ihrer Entwicklung gemacht. Gerade RB Leipzig setzt auf genau diese Ausrichtung, weshalb der Wechsel für mich ein toller Schritt ist, um mich weiter zu verbessern", wird der US-Amerikaner zitiert.

Die RB-Führung hatte wegen des kleinen Kaders bereits im September die Verpflichtung von zwei Spielern in der Winterpause angekündigt, ohne die Namen der beiden Profis zu nennen. Neben Adams ist auch der Transfer des derzeit verletzten Amadou Haidara (20) von RB Salzburg für das Mittelfeld schon länger im Gespräch.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige