Anzeige

Belgien und Indien trennen sich Unentschieden

02.12.2018 16:45
Belgien und Gastgeber Indien spielen 2:2
Belgien und Gastgeber Indien spielen 2:2

Der Olympiazweite Belgien und Gastgeber Indien haben bei der Hockey-WM den zweiten Sieg im zweiten Spiel verpasst. Die Teams trennten sich 2:2 und haben jeweils vier Punkte auf dem Konto. In der ersten Begegnung der Gruppe C spielte Kanada gegen Südafrika 1:1, es waren die ersten Zähler für die beiden Mannschaften. 

Nur der Erste der vier Gruppen qualifiziert sich direkt für das Viertelfinale. Die Gruppenzweiten und -dritten spielen überkreuz die weiteren Teilnehmer der Runde der letzten Acht aus.

Aus der Gruppe C kommt der mögliche Gegner der deutschen Nationalmannschaft, sollte das Team von Bundestrainer Stefan Kermas in der Gruppe D Platz zwei oder drei belegen. Die erste Begegnung gewannen die Deutschen 1:0 gegen Pakistan. Am Mittwoch kommt es zum Duell gegen den Erzrivalen Niederlande.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige