Anzeige

Die Zebras trotzen ihrem Angstgegner

Starker Schlussspurt reicht Kiel zum Sieg in Hannover

02.12.2018 15:09
Der THW Kiel hat gegen Hannover-Burgdorf gewonnen
© getty, Martin Rose
Der THW Kiel hat gegen Hannover-Burgdorf gewonnen

Rekordmeister THW Kiel hält in der Handball-Bundesliga im Titelrennen weiter den Anschluss. Die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason setzte sich im Nordduell bei der TSV Hannover-Burgdorf am Ende deutlich mit 32:25 (13:13) durch und behauptete mit ihrem zwölften Sieg in Folge den zweiten Tabellenplatz hinter Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt.

Vor 9500 Zuschauern in der erstmals in dieser Saison ausverkauften TUI-Arena fiel die Entscheidung zugunsten der Gäste nach 50 weitgehend ausgeglichenen Spielminuten erst in der Schlussphase.

Mit Nationaltorhüter Andreas Wolff als Rückhalt zogen die "Zebras" in dieser Phase entscheidend davon, die Gastgeber brachen konditionell ein. Beste THW-Schützen waren mit jeweils sechs Treffern Domagoj Duvnjak, Lukas Nilsson und Niclas Ekberg. Für Hannover traf Timo Kastening siebenmal.

In der vergangenen Saison hatte der THW alle drei Pflichtpartien gegen die Niedersachsen verloren. "Die Mannschaft hat sich den Sieg verdient", sagte Gislason am NDR-Mikrofon, der Isländer würde sich gern mit einem Titel im Sommer nächsten Jahres aus Kiel verabschieden: "Das wäre ein schönes Gefühl."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
HBL HBL
Anzeige

34. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1THW KielTHW KielTHW Kiel262204782:65013244:8
    2SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H272025732:6478542:12
    3SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg271917782:7176539:15
    4TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.271647778:7364236:18
    5Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin271719775:7235235:19
    6Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar261547729:6864334:18
    7MT MelsungenMT MelsungenMelsungen261529716:7001632:20
    8DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig2613112714:714027:25
    9HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar2712312754:754027:27
    10TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo2712312765:768-327:27
    11Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen2611114679:684-523:29
    12TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart278514709:759-5021:33
    13Bergischer HCBergischer HCBergischer HC278415709:728-1920:34
    14HC ErlangenHC ErlangenErlangen279216695:739-4420:34
    15GWD MindenGWD MindenGWD Minden267415690:720-3018:34
    16HBW BalingenHBW BalingenBalingen276417741:818-7716:38
    17Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen276318639:702-6315:39
    18HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-Lingen272025643:787-1444:50
    • Champions League
    • Euro League
    • Euro League
    Anzeige