Anzeige

Rasgrad-Coach mit kurioser Pressekonferenz

30.11.2018 10:33
Antoni Zdrawkow (r.) schwieg nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen
Antoni Zdrawkow (r.) schwieg nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen

Kuriosum nach dem Europa-League-Spiel zwischen Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen und dem bulgarischen Meister Ludogorez Rasgrad (1:1): Auf der Pressekonferenz mit Gästetrainer Antoni Zdrawkow wurde keine einzige Frage gestellt, sodass der 54-Jährige überrascht nach nicht mal einer Minute das Podium wieder verließ.

Normalerweise ist es üblich, dass ein Coach vor der Fragerunde ein kurzes Statement zum Spiel abgibt, wie es anschließend auch bei Bayer-Trainer Heiko Herrlich der Fall war.

Der Bayer-Trainer stand danach den Journalisten noch rund eine Viertelstunde Rede und Antwort.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige