Anzeige

3. Liga: Streit um Aufstiegsreform spitzt sich zu

29.11.2018 12:27
DFB-Vizepräsident Koch kritisiert die Drittligisten
DFB-Vizepräsident Koch kritisiert die Drittligisten

Der Dauerstreit um die Regionalliga-Reform und die Aufstiegsregelung in die 3. Fußball-Liga spitzt sich weiter zu. Vor allem der zuständige DFB-Vizepräsident Rainer Koch und die Drittligisten geraten immer heftiger aneinander.

"Sie hätten lieber ihre Meinung in der Arbeitsgruppe vertreten sollen, anstatt jetzt von Stillstand zu sprechen und haltlose Attacken zu reiten", sagte Koch am Donnerstag in Richtung der Drittligisten: "Im Übrigen saßen vom ersten Tag an Drittliga-Vertreter mit am Tisch. Es hätte genügend Möglichkeiten gegeben, sich mit eigenen Ideen einzubringen. Offenkundig herrscht dort aber keine Einigkeit und es gibt auch keine klare Position."

Am Mittwoch hatten die Drittligisten den Aufteilungs-Vorschlag Kochs zurückgewiesen und die Beibehaltung einer eingleisigen Liga gefordert. Laut den Drittligisten war durch den Vorstoß Kochs, der eine zweigleisige 3. Liga ins Gespräch gebracht hatte, "die Glaubwürdigkeit" des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) "in Bezug auf die Neuregelung des Aufstiegs in die 3. Liga endgültig verlorengegangen". Die Drittligisten hatten moniert, "dass es gerade in den Regional- und Landesverbänden Kräfte gibt, die ausschließlich den traditionellen Machterhalt im Auge haben".

DFB-Vize kritisiert "Halbwissen"

Koch konterte, das "an vielen Stellen mit Halbwissen gearbeitet" und "lieber Stimmung gemacht" werde. Nach wie vor vertritt der 59-Jährige die Position, dass es eine Reduzierung von fünf auf vier Regionalligen geben könne und somit die vier Meister direkt aufsteigen würden. 

Der DFB hatte zuletzt bereits betont, dass eine Arbeitsgruppe dem Präsidium einen Vorschlag vorlegen wird, der "als vorrangiges Ziel weiterhin die Reduzierung der Regionalliga von fünf auf vier Staffeln" vorsehe. Geplant ist von Verbandsseite, dass die Neuregelung des Aufstiegs zur 3. Liga beim DFB-Bundestag 2019 (26./27. September) verabschiedet werden soll.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück301710345:222361
2Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe301510547:301755
3SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden301641057:401752
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FC30147935:29649
5TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860 München301110942:33943
6Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock301191036:39-342
7Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg301181143:36741
8Preußen MünsterPreußen MünsterPreuß. Münster301251337:36141
91. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern301011936:39-341
10KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen301251333:43-1041
11SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching30913845:341140
12SV MeppenSV MeppenSV Meppen301161339:40-139
13FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau309101134:34037
14Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte308121027:32-536
15Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln30991230:47-1736
16Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig308111136:45-935
17SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach30616826:30-434
18Energie CottbusEnergie CottbusCottbus30871536:47-1131
19FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena305121331:49-1827
20VfR AalenVfR AalenVfR Aalen305111437:47-1026
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige