Anzeige

Vogel und Schachmann sind Radsportler des Jahres

27.11.2018 12:48
Vogel wird als Radsportlerin des Jahres ausgezeichnet
Vogel wird als Radsportlerin des Jahres ausgezeichnet

Kristina Vogel und Maximilian Schachmann sind die "Radsportler des Jahres 2018".

Bahn-Olympiasiegerin Vogel, die seit einem schweren Trainingsunfall Ende Juni in Cottbus im Rollstuhl sitzt, und Quick-Step-Fahrer Schachmann, Giro-Etappensieger und Weltmeister im Mannschaftszeitfahren, erhielten bei der Publikumswahl des Magazins "RennRad" die meisten Stimmen.

Vogel und Schachmann werden am Samstag im Berliner Velodrom im Rahmen des Bahn-Weltcups geehrt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige