Anzeige

Greipels Radteam heißt künftig Arkea-Samsic

27.11.2018 10:27
Team von André Greipel heißt ab 2019 Arkea-Samsic
Team von André Greipel heißt ab 2019 Arkea-Samsic

Radprofi Andre Greipel muss sich wieder umstellen: Das französische Team des Rostocker Sprinterstars heißt ab dem 1. Januar 2019 nicht mehr Fortuneo-Samsic, sondern Arkea-Samsic.

Der bretonische Banken- und Versicherungskonzern Arkea folgt seiner Tochtergesellschaft Fortuneo als Sponsor. Dies gab das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Die zweitklassige Continental-Pro-Mannschaft Arkea-Samsic um Greipel und den französischen Kletterer Warren Barguil strebt den Aufstieg in die WorldTour an. Das Team hofft, wie im Vorjahr mit einer Wildcard an der Tour de France teilnehmen zu können. Greipel war im Februar nach acht Jahren beim belgischen Team Lotto-Soudal zum französischen Rennstall gewechselt.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige