Anzeige

DFB-Team scheitert bei U17-WM gegen Kanada

26.11.2018 09:25
Aus im Viertelfinale für Ulrike Ballwegs U17-Juniorinnen
Aus im Viertelfinale für Ulrike Ballwegs U17-Juniorinnen

Die deutschen U17-Juniorinnen sind bei der WM in Uruguay im Viertelfinale ausgeschieden. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unter Trainerin Ulrike Ballweg musste sich Kanada in Montevideo nach großem Kampf 0:1 (0:0) geschlagen geben und verpasste den erstmaligen Halbfinal-Einzug seit 2012.

"Wir sind sehr enttäuscht", sagte Ballweg, "ich denke aber, wir haben zeigen können, dass wir eine spielstarke Mannschaft ins Turnier geschickt haben. Für die weitere Entwicklung der Spielerinnen war das Viertelfinalspiel gegen Kanada eine wertvolle Erfahrung."

Kapitänin Jordyn Huitema (83.) brachte die Ahornblätter gegen die leicht überlegene deutsche Elf mit ihrem späten Treffer nach einem Konter erstmals in die Vorschlussrunde. Dort trifft Kanada am Mittwoch auf Mexiko. Das zweite Halbfinale am selben Tag bestreiten Neuseeland und Spanien.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige