Anzeige

Eintracht warnt Fans vor gefälschten Tickets

23.11.2018 16:17
Eintracht Frankfurt warnt Fans vor gefälschten Trikots
Eintracht Frankfurt warnt Fans vor gefälschten Trikots

Eintracht Frankfurt hat seine Fans vor gefälschten Tickets für die Europa-League-Partie bei Lazio Rom (13. Dezember) gewarnt.

In einem Statement teilte der Fußball-Bundesligist mit, es seien noch keine Eintrittskarten für den Heimblock und sonstige Bereiche des Stadio Olimpico im Vorverkauf zu erwerben.

Bei den aktuell auf Plattformen wie Viagogo und Ebay angebotenen Tickets handele es sich "bestenfalls um Vouchers", womöglich um Fälschungen.

"Wer solche Tickets erwirbt, muss damit rechnen, dass diese entweder schon an den Zutrittsanlagen nicht eingelesen werden können oder dass der Zutritt ins Olympiastadion aus Sicherheitsgründen verweigert wird", heißt es weiter.

Lazio bereite derzeit die Einleitung rechtlicher Schritte gegen den Handel mit Tickets für dieses Spiel vor, so die Eintracht.

Den Frankfurter Fans stehen bislang nur 5.800 Auswärtskarten für die Begegnung in der Ewigen Stadt zur Verfügung. Die Nachfrage ist deutlich höher. Zahlreiche Anhänger versuchen deshalb aktuell online, sich mit Tickets einzudecken.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige