Anzeige

New York Islanders verlieren mit Kühnhackl und Greiss

18.11.2018 22:34
Thomas Geiss konnte die Niederlage nicht verhindern
Thomas Geiss konnte die Niederlage nicht verhindern

Stürmer Tom Kühnhackl und Torhüter Thomas Greiss haben mit den New York Islanders in der Eishockey-Profiliga NHL nach zuletzt zwei Siegen in Serie eine Niederlage kassiert.

Der viermalige Stanley-Cup-Sieger verlor gegen die Dallas Stars mit 2:6. In der Metropolitan Division sind die Islanders mit zehn Siegen nach 19 Spielen auf Rang zwei von acht.

Der zweimalige NHL-Champion Kühnhackl (26) erhielt 13 Minuten Eiszeit und eine Zwei-Minuten-Strafe für Behinderung.

Goalie Greiss stand in den ersten 27 Minuten auf dem Eis. Bis zu seiner Auswechslung beim Stand von 1:3 parierte der 32-Jährige 16 von 19 Schüssen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige