Anzeige

Skispringen im Liveticker: DSV-Adler um Freitag feiern Saisonauftakt

17.11.2018 16:14
Richard Freitag und die DSV-Adler wollen einen erfolgreichen Saison-Auftakt feiern
© getty, Laurent Salino/Agence Zoom
Richard Freitag und die DSV-Adler wollen einen erfolgreichen Saison-Auftakt feiern

Ab Samstagnachmittag gehen die besten Skispringer der Welt wieder auf die Schanze: Beim Weltcup-Auftakt in Wisla wollen auch die DSV-Adler um Richard Freitag einen erfolgreichen Saison-Start feiern. sport.de berichtet im Liveticker!


Skispringen im Liveticker: DSV-Adler starten in die Saison


Los geht's mit dem Teamwettbewerb am Samstag um 16 Uhr. Bundestrainer Werner Schuster schickt Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe und Richard Freitag für Deutschland auf die Adam-Malysz-Schanze.


Skispringen im Liveticker: DSV-Adler starten in die Saison


Olympiasieger Andreas Wellinger fehlt im DSV-Quartett. Der 23-Jährige wäre am Freitag fast an der Qualifikation gescheitert, deswegen hat sich Trainer Schuster wohl gegen ihn entschieden.

Leistungsträger Richard Freitag verspricht sich vom ersten Wochenende der Saison nicht zu viel: "Die Erwartungen habe ich noch nicht so hochgeschraubt, weil es in den letzten Wochen noch etwas an der Konstanz gefehlt hat. Ich bin aber sehr zuversichtlich. Wisla wird eine erste echte Standortbestimmung."


Richard Freitag im sport.de-Interview: "... Dann kann man auch tief fallen"


 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wisla 2018/2019

1PolenPolen1026.60
2DeutschlandDeutschland1015.50
3ÖsterreichÖsterreich972.00
4JapanJapan916.50
5SchweizSchweiz858.00
6RusslandRussland845.90
7SlowenienSlowenien842.50
8TschechienTschechien807.80
Anzeige