Anzeige

Bundesligisten im Wettstreit

Gladbach und Hertha scouten "nächsten Sancho"

16.11.2018 15:50
Danny Loader (l.) soll der nächste Sancho sein
© getty, Alex Pantling
Danny Loader (l.) soll "der nächste Sancho" sein

Borussia Dortmunds Shootingstar Jadon Sanchso ist zwar erst 18 Jahre jung, doch angeblich haben Scouts in England schon "den nächsten Jadon Sancho" entdeckt. Auch deutsche Vereine sollen interessiert sein.

Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und der VfL Wolfsburg scouten offenbar den 18 Jahre alten Jugendnationalspieler Danny Loader aus England. Neben dem deutschen Trio soll auch der französische Verein OSC Lille Spielerbeobachter zum Länderspiel von Englands U19 gegen die Republik Moldau geschickt haben, berichtet die "Daily Mail".

Die Three Lions gewannen das Spiel in der EM-Qualifikation mit 4:0, Loader erzielte einen Treffer. Schon im vergangenen Jahr machte Loader auf sich aufmerksam: Bei der U17-WM steuerte er zwei Tore für England bei und verhalf seiner Nationalmannschaft damit zum Weltmeistertitel.

Parallelen zwischen Sancho und Loader

Loader steht beim englischen Zweitligisten Reading unter Vertrag. Zur laufenden Saison wechselte er von der zweiten Mannschaft zu den Profis, wo er allerdings erst einen Einsatz bekam. Trainer bei Reading ist Paul Clement, der beim FC Bayern als Assistent von Ex-Trainer Carlo Ancelotti arbeitete. In der zweiten Mannschaft schoss Loader in der laufenden Saison acht Tore in neun Spielen.

Parallelen zwischen Sancho und Loader zieht die "Daily Mail" vor allem, weil beide gemeinsam bei der U17-WM für England spielten. Den Durchbruch schaffte Sancho im Verein bei Borussia Dortmund. Loader winkt laut der Zeitung ein ähnliches Schicksal, sollte er nach Deutschland wechseln. Wie konkret das Interesse von Gladbach, Hertha und Wolfsburg ist, blieb aber offen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

Anzeige