Anzeige

Viertelfinale beim Grand Slam of Darts perfekt

Deutsche Darts-Sensation: Unterbuchner schlägt Wade!

15.11.2018 22:13
Unfassbare Leistung von Michael Unterbuchner
Unfassbare Leistung von Michael Unterbuchner

Michael Unterbuchner ist beim Grand Slam of Darts als erster Deutscher überhaupt ins Viertelfinale eingezogen.

Der 30-Jährige bezwang im Achtelfinale den zuletzt formstarken Engländer James Wade, Sieger der vergangenen beiden Major-Turniere der Professional Darts Corporation, sensationell mit 10:6.  

Unterbuchner, der in der British Darts Organisation spielt, nutzte in Wolverhampton die ungewohnte Doppelschwäche seines PDC-Kontrahenten aus und ging mit 4:1 in die erste Pause. Wade ließ in der Folge weitere Chancen aus, die es dem Außenseiter ermöglichten, den Vorsprung auszubauen.

Für den Deutschen, der bei der BDO-WM das Halbfinale erreicht hatte, ist der Viertelfinaleinzug beim einzigen gemeinsamen Turnier der konkurrierenden Darts-Verbände PDC und BDO bereits der größte Erfolg seiner Karriere.

Dotiert ist der Grand Slam mit umgerechnet rund 517.000 Euro, Unterbuchner hat durch seinen Viertelfinaleinzug 16.000 Pfund (ca. 18.000 Euro) sicher. Die letzten drei Auflagen gewann der niederländische Weltranglistenerste Michael van Gerwen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige