Anzeige

FC Bayern "muss anderes" spielen als zuletzt

Lewandowski fordert Kovac: "Müssen was Neues anbieten"

09.11.2018 18:57

Nach den ernüchternden Leistungen in den letzten Wochen hagelte es nicht nur von Fans und Medien Kritik an der Spielweise des FC Bayern. Auch die Spieler der Münchner wissen, dass im Spitzenspiel gegen den BVB eine deutliche Leistungssteigerung nötig ist, um drei Punkte einzufahren.

"Wir müssen von der ersten Minute an gut spielen", warnte Robert Lewandowski den Rekordmeister im Gespräch mit "fcbayern.tv" vor der "kreativen und offensiv denkenden" Dortmunder Mannschaft. Der BVB habe "gute Spieler", betonte der Pole. Daher sei es wichtig, dass sich die Profis des FC Bayern "voll auf ihre Aufgaben auf dem Platz" konzentrieren.

Das allein könnte laut Lewandowski aber nicht reichen. An dieser Stelle sieht der Stürmer vor allem Trainer Niko Kovac in der Pflicht. "Wir müssen wahrscheinlich etwas Neues anbieten", hofft der Pole, dass von Kovac der nötige Input kommt. Man müsse "anders spielen" als zuletzt, urteilte der Ex-BVB-Stürmer, der den Sieg gegen Athen in der Champions League als "ersten Schritt" bezeichnete.

"Jetzt müssen wir einen ganz wichtigen Schritt gehen. Wir wissen, dass es nicht leicht wird. Wir wissen, wie Dortmund in dieser Saison spielt, selbst wenn ihre letzten beiden Spiele nicht perfekt waren. Wir müssen wirklich 100 Prozent geben", so Lewandowski.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern17113336:181836
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1767432:23925
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige