Anzeige

Bayer-Coach Herrlich weiß: "Wollen und müssen punkten"

09.11.2018 14:33
Heiko Herrlich hat mit Bayer in Leipzig nichts zu verlieren
Heiko Herrlich hat mit Bayer in Leipzig nichts zu verlieren

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann im Ligaduell der Europa-League-Starter am Sonntag bei RB Leipzig (15:30 Uhr) aus dem Vollen schöpfen.

"Grundsätzlich sind alle Spieler einsatzbereit", sagte Trainer Heiko Herrlich einen Tag nach dem 1:0 in der Europa League gegen den FC Zürich.

Ein kleines Fragezeichen stünde nur noch hinter dem Einsatz des zuletzt formstarken Karim Bellarabi, der ebenso wie Abwehrchef Sven Bender wegen muskulärer Probleme gegen den Schweizer Pokalsieger geschont worden war. "Das wissen wir erst am Sonntag. Ich gehe davon aus, dass er dabei ist", sagte Herrlich.

In Leipzig will Herrlich mit seinem Team den vierten Saisonsieg holen. "Wir haben Nachholbedarf, wir wollen und müssen punkten, da müssen wir nicht drumherum reden", so der Bayer-Coach.

Auch ohne Bellarabi und Sven Bender hatte Bayer am Donnerstag vorzeitig den Einzug in die K.o.-Runde der Europa League geschafft. Herrlich kündigte für das Gastspiel in Sachsen erneut einige Wechsel in der Startformation der Werkself an: "Wir werden auf der ein oder anderen Position sicher wieder tauschen."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18143145:182745
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach18113437:181936
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1894531:181331
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1893637:241330
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1884628:24428
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1876529:28127
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1867533:26725
9Werder BremenWerder BremenSV Werder1874729:29025
10Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873826:30-424
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051866620:24-424
12FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041863922:25-321
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1856722:28-621
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1863921:34-1321
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1836926:31-515
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart18421214:38-2414
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg18251115:41-2611
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige