Anzeige

HSV steigt in professionellen eSport ein

09.11.2018 13:48
Der HSV bringt eine eSport-Abteilung an den Start
Der HSV bringt eine eSport-Abteilung an den Start

Fußball-Zweitligist Hamburger SV steigt in den professionellen eSport ein. Wie die Hanseaten am Freitag bekannt gaben, konzentrieren sie sich dabei vorerst auf die Fußballsimulation FIFA.

In den kommenden Wochen will der Traditionsklub ein konkurrenzfähiges FIFA-Team für die nationalen Wettbewerbe wie beispielsweise die Virtual Bundesliga (VBL), zusammenstellen.

"Den virtuellen Fußball sehen wir als unabdingbare Erweiterung zu unserem Kernprodukt Fußball", sagte Florian Riepe, Direktor Marketing und Internationale Märkte beim HSV: "Wir müssen die Interaktion mit unseren jungen Fans optimieren und exklusiv zugeschnittenen Content für diese Zielgruppe schaffen."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln29185675:363959
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV29157740:32852
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin291213445:281749
4SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn29139766:422448
5Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel291210754:431146
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim291210741:34746
7FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli291361040:43-345
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg291012743:42142
9Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld291091043:45-239
10VfL BochumVfL BochumBochum291081141:43-238
11SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth299101032:47-1537
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt291061340:48-836
13Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden29891233:42-933
14Erzgebirge AueErzgebirge AueAue29951535:41-632
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen29791335:41-630
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg295121230:43-1327
17FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt29581631:50-1923
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg29581630:54-2423
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige