Anzeige

Angreifer war anderthalb Stunden nicht erreichbar

Dembélé sorgt bei Barca mit Verspätung für Ärger

09.11.2018 13:27
Ousmane Dembélé konnte aufgrund einer Magen-Darm-Entzündung nicht trainieren
Ousmane Dembélé konnte aufgrund einer Magen-Darm-Entzündung nicht trainieren

Ousmane Dembélé sorgt immer wieder abseits des Fußball-Platzes für Negativ-Schlagzeilen. Am Donnerstag fehlte der Franzose beim spanischen Spitzenklub FC Barcelona - unentschuldigt, wie nun aus einem Medienbericht hervorgeht.

Wie "RAC1" und "Mundo Deportivo" berichten, glänzte Dembélé beim morgendlichen Training der Katalanen mit Abwesenheit. Demnach versuchten die Verantwortlichen, den ehemaligen BVB-Angreifer anderthalb Stunden lang per Telefon zu erreichen. Da Dembélé nicht abnahm, habe sich eine gewisse Unruhe breit gemacht, so "Mundo Deportivo".

Letztlich meldete sich der 21-Jährige doch noch und erklärte, aufgrund einer Magen-Darm-Entzündung zuhause geblieben zu sein. Daraufhin wurde Dembélé für das Training freigestellt, am Freitag werde sein Gesundheitsstatus von den Barca-Ärzten geprüft.

Das unentschuldigte Fehlen von Ousmane Dembélé dürfte bei Trainer Ernesto Valverde nicht allzu positiv aufgefallen sein. Der Spanier hatte seinen Schützling zuletzt wegen mangelnder Einstellung öffentlich gerügt. Dennoch stand Dembélé zuletzt im Champions-League-Spiel bei Inter Mailand (1:1) wieder in der Startelf. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
La Liga La Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona1273234:181624
2Sevilla FCSevilla FCSevilla1272324:141023
3Atlético MadridAtlético MadridAtlético1265116:8823
4CD AlavésCD AlavésAlavés1272317:12523
5Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyol1263316:10621
6Real MadridReal MadridReal Madrid1262420:16420
7Real ValladolidReal ValladolidValladolid124539:9017
8Levante UDLevante UDLevante1252518:19-117
9Girona FCGirona FCGirona1245313:14-117
10Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian1244415:14116
11Getafe CFGetafe CFGetafe1244411:10116
12Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla1244412:15-316
13SD EibarSD EibarEibar1243512:18-615
14Celta VigoCelta VigoRC Celta1235422:20214
15Valencia CFValencia CFValencia122828:9-114
16Villarreal CFVillarreal CFVillarreal1225511:13-211
17Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic1217413:19-610
18CD LeganésCD LeganésLeganés122469:16-710
19Rayo VallecanoRayo VallecanoRayo1214714:25-117
20SD HuescaSD HuescaHuesca1213810:25-156
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige