Anzeige

Bayern-Präsident spricht über seinen Wunschspieler

Uli Hoeneß stellt klar: Mbappé will nicht zum FC Bayern

09.11.2018 08:51
Kylian Mbappé (li.) will offenbar nicht zum FC Bayern München wechseln
Kylian Mbappé (li.) will offenbar nicht zum FC Bayern München wechseln

Am Donnerstagabend hat Uli Hoeneß beim "sächsischen Wirtschaftsdialog saxxess" nicht nur seinen mittelfristigen Rückzug angekündigt, sondern sich nebenbei auch zu seinem Wunschspieler geäußert.

Dieser spielt bei Paris Saint-Germain und ist einer der Superstars des Weltfußballs und zudem noch amtierender Weltmeister.

Gemeint ist kein Geringerer als Kylian Mbappé, der im Sommer 2017 für unglaubliche 180 Millionen Euro von AS Monaco zu PSG gewechselt war. 

Für Hoeneß scheint diese Wahnsinnssumme allerdings kein Hinderungsgrund zu sein, einen Transfer des 19-Jährigen in Betracht zu ziehen.

Hoeneß: Kylian Mbappé "will nicht zu uns"

"Für Mbappé in Paris würde ich finanziell viele Grenzen sprengen", betonte der Bayern-Boss, der zuvor noch angekündigt hatte, seinem Nachfolger "eine volle Kasse übergeben" zu wollen, entgegen seiner sonstigen Gepflogenheiten.

Allerdings wird die neue Spendierfreudigkeit des 66-Jährigen wohl keine Früchte tragen, jedenfalls nicht bei Kylian Mbappé.

Denn egal wie weit der derzeitige FCB-Präsident die Schatulle öffnen möchte: Mbappé wird wohl in naher Zukunft nicht beim deutschen Rekordmeister anheuern. "Der will nicht zu uns", verriet Hoeneß mit einer Spur Enttäuschung. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17133144:182642
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern18123339:192039
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach17103436:181833
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1794431:171431
5VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1784527:22528
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1783634:231127
71899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1867533:26725
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1766526:27-124
9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773726:29-324
10Werder BremenWerder BremenSV Werder1764728:29-122
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1756621:25-421
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051756617:22-521
13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 041753920:24-418
14Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1753919:33-1418
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1736825:29-415
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart17421112:35-2314
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9617251017:35-1811
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg17251014:38-2411
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige