Anzeige

"Unser Ziel ist die Bundesliga"

Aaron Hunt bereut HSV-Verlängerung "zu keiner Sekunde"

08.11.2018 12:35
Aaron Hunt will mit dem HSV aufsteigen
Aaron Hunt will mit dem HSV aufsteigen

Obwohl der Hamburger SV im Sommer den ersten Abstieg seiner Vereinsgeschichte aus der 1. Fußball-Bundesliga verkraften musste, blieb Aaron Hunt den Rothosen treu. Für den Routinier keine schwere Entscheidung.

"Ich habe hier unterschrieben, weil ich Teil des Projekts Aufstieg sein möchte. In dieser Aufgabe steckt ein großer Reiz", erklärte Hunt die Verlängerung seines auslaufenden Vertrages im "Bild"-Interview. Der 32-Jährige habe "zu keiner Sekunde" an einem Verbleib gezweifelt.

Weiter erklärte der HSV-Kapitän die Ambitionen an der Elbe. "Unser Ziel ist es, wieder zurück in Bundesliga zu kommen. Wer es sonst noch schafft, ist mir egal", so Hunt, der gleichzeitig vor der Konkurrenz warnte: "Im FC steckt viel Qualität. Jede Mannschaft hat so eine Delle in der Saison."

Aaron Hunt körperlich in "gutem Zustand"

Seinen durchwachsenen Saisonstart hat der erfahrene Stürmer, der in den ersten beiden Saisonspielen verletzt zusehen musste, bereits abgehakt. "Ich bin recht mühsam in die Saison gekommen. Ich hatte keine ordentliche Vorbereitung im Sommer, weil ich verletzt war. Jetzt bin ich körperlich in einem guten Zustand, fühle mich gut", gab Hunt Entwarnung.

In das kommende Ligapsiel gegen Erzgebirge Aue geht Hunt dennoch zurückhaltend: "Ein schnelles Tor würde uns helfen, würde Räume schaffen. Es wird sicherlich eine harte Nuss, ähnlich wie in Dresden oder Magdeburg."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln25163664:313351
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV26155638:29950
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin261211342:231947
4FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli26134938:40-243
5Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel26119651:371442
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim26119640:32842
7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn26118758:401841
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg26910738:38037
9VfL BochumVfL BochumBochum26971037:39-234
10Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld26971038:41-334
11Erzgebirge AueErzgebirge AueAue26951233:35-232
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt26951237:45-832
13SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth2588926:41-1532
14Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden25771129:38-928
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen26581329:38-923
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg264111128:41-1323
17MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg25561424:42-1821
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt26471525:45-2019
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige