Anzeige

Mbappé sollte CR7-Nachfolger werden

Real Madrid bot offenbar Mega-Summe für Mbappé

07.11.2018 12:31
Kylian Mbappé (li.) war auch im Visier von Real Madrid
Kylian Mbappé (li.) war auch im Visier von Real Madrid

Kylian Mbappé wechselte im Sommer 2017 für insgesamt 180 Millionen Euro von AS Monaco zum französischen Fußball-Krösus Paris Saint-Germain. Beinahe hätte es den Franzosen allerdings zu Real Madrid verschlagen.

Wie die Enthüllungsplattform "Football Leaks" berichtet, waren die Blancos bereit, 214 Millionen Euro für Mbappé auf den Tisch zu legen. 180 Millionen Euro wären demnach direkt an seinen damaligen Verein aus dem Fürstentum geflossen. Zudem hätte Real die anfallende Steuer in Höhe von 34 Millionen Euro komplett übernommen.

Erst in letzter Minute soll der Mega-Deal geplatzt sein. Statt einen potenziellen Nachfolger von Cristiano Ronaldo im Santiago Bernabéu zu präsentieren, ging der spanische Rekordmeister leer aus und Paris erhielt den Zuschlag.

Mbappé schlägt ein

Ein Jahr später verließ CR7 die Madrilenen in Richtung Turin und die Suche nach einem geeigneten Ersatz verlief bisher wenig erfolgreich. Derzeit wird Eden Hazard in der gewohnt spekulierfreudigen spanischen Hauptstadt als heißester Kandidat auf die Nachfolge für den portugiesischen Superstar gehandelt.

Für Paris hat sich die millionenschwere Verpflichtung von Mbappé, der laut "L'Equipe"-Informationen ein Netto-Jahresgehalt von zehn Millionen Euro an der Seine einstreichen soll, derweil gelohnt. Der 19-Jährige war in der laufenden Saison bei zwölf absolvierten Spielen bereits an 18 Toren (13 Tore, 5 Vorlagen) beteiligt.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis SG32263392:266681
2Lille OSCLille OSCLille32197654:282664
3Olympique LyonOlympique LyonLyon32168853:401356
4AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne32158948:371153
5Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille321561149:43651
6Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier321212844:36848
7Stade ReimsStade ReimsStade Reims321115632:32048
8OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza321391023:29-648
9RC StrasbourgRC StrasbourgRC Strasb.321014854:401444
10Nîmes OlympiqueNîmes OlympiqueNîmes Olympique321271347:47043
11Stade RennesStade RennesRennes3211101143:43043
12Angers SCOAngers SCOAngers32914939:38141
13Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux329111230:34-438
14FC NantesFC NantesFC Nantes321071538:42-437
15Toulouse FCToulouse FCToulouse328111330:46-1635
16AS MonacoAS MonacoAS Monaco327111431:46-1532
17Amiens SCAmiens SCAmiens32881626:45-1932
18Dijon FCODijon FCODijon FCO32671924:48-2425
19EA GuingampEA GuingampGuingamp32591823:57-3424
20SM CaenSM CaenSM Caen324111724:47-2323
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige