powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Youngster steht bereits im Youth-League-Kader

BVB verpflichtet Südafrika-Juwel Matthews

05.11.2018 13:42
Neues BVB-Talent: Tashreeq Matthews (Bildquelle: twitter.com/YesWeCrann)
Neues BVB-Talent: Tashreeq Matthews (Bildquelle: twitter.com/YesWeCrann)

Auf der ständigen Suche nach vielversprechenden Talenten ist dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund offenbar ein nächster Transfer-Coup gelungen. Der BVB hat sich die Dienste des südafrikanischen Juwels Tashreeq Matthews gesichert.

Der 18-Jährige wird zumindest von der UEFA im Youth-League-Kader des BVB für die Partie gegen Atlético Madrid am Dienstag (ab 16:00 Uhr im sport.de-Liveticker) geführt. Eine offizielle Bestätigung des BVB gibt es allerdings noch nicht.

Laut dem südafrikanischen Portal "Soccer Laduma" unterschreibt Matthews, der zuletzt für Ajax Cape Town spielte, einen langfristigen Vertrag bei den Schwarz-Gelben.

Schon im Sommer berichtete der "kicker", dass sich der BVB und Matthews auf einen Dreijahresvertrag geeinigt haben. Dem Bericht zufolge sicherte sich der BVB zusätzlich eine Option auf zwei weitere Jahre. Allerdings musste sich die Borussia mit der Verpflichtung gedulden, da Matthews zu besagtem Zeitpunkt noch nicht volljährig war.

Der Youngster kommt bevorzugt im zentralen offensiven Mittelfeld zum Einsatz, fühlt sich aber auch auf beiden Flügeln wohl. Er gilt als wendiger, technisch brillanter und schneller Spieler, der aber noch physische Defizite hat.

 

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2020/2021