Anzeige

Droht der Abgang des Innenverteidigers?

Schalke-Verteidiger Nastasic von Italien-Klub umworben

31.10.2018 15:37
Matija Nastasic hat beim FC Schalke 04 Vertrag bis 2022
Matija Nastasic hat beim FC Schalke 04 Vertrag bis 2022

Schon 2017 bemühte sich die AS Rom um die Dienste von Schalke-Innenverteidiger Matija Nastasic, jetzt startet der Verein aus der Serie A offenbar den nächsten Versuch.

Wie das italienische Portal "Calcio News 24" berichtet, wollen die Römer den Serben als Nachfolger für Abwehrchef Kostantinos Manolas verpflichten, der mit einem Abschied liebäugelt.

Aktuell rangiert der Traditionsverein auf dem achten Platz in Italien. Besonders defensiv ist der Hauptstadtklub mit 13 Gegentoren mehr als anfällig.

So könnte Nastasic, der zwischen 2011 und 2013 beim Liga-Konkurrenten AC Florenz sein Geld verdiente, die nötige Stabilität bringen.

Allerdings läuft der Vertrag des robusten Defensivmannes auf Schalke noch bis 2022. Auch Domenico Tedesco dürfte nur ungern auf den 25-Jährigen verzichten. In der aktuellen Saison der Fußball-Bundesliga stellte der S04-Trainer seinen Schützling sechsmal auf.

Aus diesem Grund soll sich die Roma schon nach Alternativen umschauen. Besonders Ajax-Juwel Matthijs De Ligt soll im Fokus von AS-Sportdirektor Ramón Rodríguez Verdejo stehen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30216372:363669
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt30158758:352353
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg301371048:45346
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30991241:48-736
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg307111239:54-1532
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9630362125:66-4115
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige