Anzeige

Düsseldorfer Meisterspieler Micke gestorben

17.10.2018 11:49
Borussia Düsseldorf trauert um Wilfried Micke
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Borussia Düsseldorf trauert um Wilfried Micke

Der deutsche Tischtennis-Rekordchampion Borussia Düsseldorf trauert um seinen früheren Meisterspieler und Manager Wilfried Micke.

Der gebürtige Dortmunder starb nach langer Krankheit im Alter von 74 Jahren. Dies teilte die Borussia am Mittwoch mit. 

Micke gewann mit Düsseldorf in den 60er und 70er Jahren fünf deutsche Meisterschaften. Nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn war er bis 1994 Manager des Klubs, den er zu Zeiten von Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner von Titel zu Titel führte.

Zudem baute Micke als Gesellschafter und Geschäftsführer von "Schöler&Micke" gemeinsam mit Ex-Nationalspieler Ralf Wosik eine der größten Tischtennisfirmen Europas auf.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige