Anzeige

FC Schalke war "intern immer intakt"

Naldo: Tedesco "ein geiler Trainer und ein geiler Mensch"

12.10.2018 10:33
Trotz Größenunterschied auf einer Wellenlänge: Trainer Tedesco (l.) und Naldo
Trotz Größenunterschied auf einer Wellenlänge: Trainer Tedesco (l.) und Naldo

Nach dem desaströsen Saisonstart hat sich Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 wieder gefangen. In einem Interview schildert der wiedererstarkte Abwehrchef Naldo seine Eindrücke vom verpatzten Start bei den Königsblauen und das Krisenmanagement von Cheftrainer Domenico Tedesco.

"Für den Trainer war es auch nicht leicht. Er ist gerade mal 33 Jahre alt, und für ihn war es das erste Mal, dass es bei einem solchen großen Klub nicht so lief. Aber er hat das überragend gemacht", lobte Naldo das Krisenmanagement von Trainer Tedesco, der die Mannschaft nach fünf Niederlagen zum Saisonauftakt wieder in die Spur brachte, im Interview mit der S04-Vereinshomepage.

"Ich habe ihm gesagt, dass wir uns bei ihm bedanken müssen, ich habe gesagt: 'Du bist ein geiler Trainer und ein geiler Mensch"', verriet der Brasilianer weiter.

"Muss den Mitspielern mein Vertrauen geben"

Überhaupt sah sich Naldo als Routinier besonders gefordert. "Wir haben viele junge Spieler. Die haben noch nicht die Erfahrung, die wir älteren Spieler haben. Ich habe solche schlechten Zeiten schon durchlebt, und dann musste ich zu Saisonbeginn die jungen Spieler unterstützen. Für sie war es neu. Ich muss den Mitspielern mein Vertrauen geben."

Für den 36-Jährigen geht die Schalker Mannschaft gestärkt aus der schwierigen Saisonphase hervor: "Das ist eine Mannschaft, die zusammenhält – ganz egal ob die Zeiten gut oder schlecht sind. Das haben wir wieder gezeigt. Intern waren wir immer intakt. In schlechten Zeiten zeigt sich der wahre Charakter. Ich freue mich, dass wir so eine geile Mannschaft haben."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund21155154:233150
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21133541:212042
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig21115538:182038
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2196640:271333
6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen21103837:32533
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg2195732:30232
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2187634:31331
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2179541:32930
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2186736:32430
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052176823:33-1027
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf21741025:39-1425
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2158829:37-823
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0421641125:32-722
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart21431417:47-3015
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9621351320:44-2414
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg21261317:46-2912
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige