Anzeige

"Bin an Punkt, an dem es keinen Sinn mehr macht"

US-Skistar Vonn verkündet Karriereende

12.10.2018 08:22
Lindsey Vonn hat ihr Karriereende bekanntgegeben
Lindsey Vonn hat ihr Karriereende bekanntgegeben

Skistar Lindsey Vonn hat ihren Rücktritt nach dem Ende der kommenden Saison angekündigt.

Die 33-Jährige sagte dem US-Sender "NBC" in New York, sie werde auch aufhören, falls sie den Rekord der schwedischen Ski-Legende Ingemar Stenmark für die meisten Siege im Weltcup nicht brechen sollte. Vonn hat bisher 82 Weltcuprennen gewonnen, vier weniger als Stenmark.

Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Februar hatte Vonn noch betont, sie wolle so lange fahren, bis sie den Rekord gebrochen habe. Nun erklärte sie: "Wenn ich ihn erreiche, würde ein Traum wahr werden. Wenn nicht, hatte ich trotzdem eine unglaublich erfolgreiche Karriere." Vonn fügte hinzu: "Physisch bin ich am Punkt, an dem es keinen Sinn mehr macht", sagte die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2010.

>> Die schönste Seite des Winters

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Wintersport-Events

Herren
Slowenien
Pokljuka
09.12.2018
12,5km Verfolgung
11:45
Damen
Schweiz
St. Moritz
09.12.2018
Parallel-Slalom
13:00
Herren
Norwegen
Beitostölen
09.12.2018
4 x 7,5km Staffel
13:30
Damen
Slowenien
Pokljuka
09.12.2018
10km Verfolgung
14:45
Herren
Deutschland
Titisee-Neustadt
09.12.2018
HS 142 Einzel
15:30
Anzeige
Anzeige