Anzeige

Mertesacker vor Abschiedsspiel: "Ein super Event"

11.10.2018 16:55
Freut sich auf sein Abschiedsspiel: Per Mertesacker
Freut sich auf sein Abschiedsspiel: Per Mertesacker

Der 104-fache Nationalspieler Per Mertesacker kann sich bei seinem Abschiedsspiel in Hannover auf viele aktuelle und ehemalige Fußball-Stars freuen.

"Ich bin sehr stolz, in Hannover meine Karriere zu beenden, in dem Stadion, wo alles begann. Es wird ein super schönes Event", sagte der Fußball-Weltmeister von 2014. Mertesacker trat im Sommer nach 15 Profi-Jahren bei Hannover 96, Werder Bremen und zuletzt beim FC Arsenal zurück und übernahm im September die Leitung der Jugend-Akademie des englischen Premier-League-Klubs.

Neben dem früheren Weltmeister Miroslav Klose, dem ehemaligen Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack oder dem langjährigen Arsenal-Trainer Arsène Wenger haben weitere frühere Weggefährten zugesagt. Nicht dabei sein werden Mesut Özil, auch Lukas Podolski sagte kurzfristig ab. "Er wäre gerne gekommen, aber er verliert in Japan derzeit alles. Er darf nicht rauskommen", erklärte Mertesacker.

Das Abschiedsspiel findet unter dem Motto "Mertes Homecoming: Hier fing es an, hier hört es auf" im Stadion von Hannover 96 statt. Vor dem Spiel wird der 34-Jährige die niedersächsische Sportmedaille von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) erhalten. In der Halbzeitpause folgt der Auftritt der Musikgruppe Scooter.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund752023:81517
2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742116:9714
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach742115:9614
4Werder BremenWerder BremenSV Werder742113:8514
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSC742112:7514
6Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern741212:8413
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt731312:11110
81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572324:409
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg723210:11-19
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg722314:1318
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg72239:13-48
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg72237:16-98
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim721411:12-17
14Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen72147:13-67
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0472055:9-46
16Hannover 96Hannover 96Hannover 9671248:14-65
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71245:11-65
18VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart71246:13-75
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige