Anzeige

Formel 1 2019: Auf diesen Strecken fahren Vettel, Hamilton und Co.

20.03.2019 07:30
Auf dem Autódromo José Carlos Pace findet der Große Preis von Brasilien statt
Auf dem Autódromo José Carlos Pace findet der Große Preis von Brasilien statt

Von Australien über Monaco, China, Brasilien bis in die Vereinigten Arabischen Emirate: Die Formel 1 macht auch in der Saison 2019 Halt auf zahlreichen und längst bekannten Rennstrecken

21 Mal springen die Ampeln in der Formel-1-Saison 2019 auf grün. Dabei gastiert die Königsklasse auf vielen bekannten Rennstrecken, die sich durch zahlreiche Eigenheiten auszeichnen. 

>>> Die Rennstrecken der Formel-1-Saison 2019 in der Übersicht

Ob es die fehlenden Auslaufzonen in Monaco, die High-Speed-Kurven in Silverstone, die pfeilschnellen S-Kurven in Suzuka oder die langen Geraden in Spa sind, jede Strecke im Rennkalender 2019 stellt andere Anforderungen an Fahrer un Material. 

Die kürzeste Runde absolvieren die Fahrer auf dem Circuit de Monaco beim Großen Preis von Monaco. Ein Umlauf ist hier lediglich 3,337 km lang. Schier endlos lang ist dagegen eine Runde auf dem Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien. Satte 7,004 km misst ein Umlauf.

Die meisten Grands Prix fanden bisher auf dem Autodromo Nazionale Monza in Italien statt. 68 Mal gastierte die Formel 1 bereits auf diesem Kurs. Auf den weiteren Plätzen folgen der Circuit de Monaco (65) und der Silverstone Circuit (52).

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Formel 1 2019

Australien
Australien GP
17.03.
Bahrain
Bahrain GP
31.03.
China
China GP
14.04.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
28.04.
Spanien
Spanien GP
12.05.
Monaco
Monaco GP
26.05.
Kanada
Kanada GP
09.06.
Frankreich
Frankreich GP
23.06.
Österreich
Österreich GP
30.06.
Großbritannien
Großbritannien GP
14.07.
Deutschland
Deutschland GP
28.07.
Ungarn
Ungarn GP
04.08.
Belgien
Belgien GP
01.09.
Italien
Italien GP
08.09.
Singapur
Singapur GP
22.09.
Russland
Russland GP
29.09.
Japan
Japan GP
13.10.
Mexiko
Mexiko GP
27.10.
USA
USA GP
03.11.
Brasilien
Brasilien GP
17.11.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
01.12.
Anzeige
Anzeige