Anzeige

"Er hat einen guten Job gemacht"

Palace-Coach Hodgson lobt Ex-Schalker Max Meyer

24.09.2018 09:11
Max Meyer kommt bei Palace lediglich von der Bank
Max Meyer kommt bei Palace lediglich von der Bank

Seit knapp zwei Monaten steht der Ex-Schalker Max Meyer nun schon beim englischen Erstligisten Crystal Palace unter Vertrag. So richtig angekommen ist der Mittelfeldspieler aber noch nicht. Sein Trainer hat nun noch einmal deutlich gemacht, dass der Deutsche keinen Freifahrtschein erhalten wird und sich seinen Platz erarbeiten muss.

7, 15, 14, 0, 27 - die Einsatzzeiten von Max Meyer für seinen neuen Klub sind überschaubar. Von möglichen 450 Minuten stand der Mittelfeldspieler gerade einmal 63 auf dem Platz. Dabei zeigte der 23-Jährige zwar gute Ansätze, für einen Stammplatz reicht es beim ehemalige Schalker jedoch nicht. Noch nicht.

Mit der Leistung Meyers beim 0:0 gegen Newcastle sei er "sehr glücklich" gewesen, sagte Palace-Coach Roy Hodgson nach Meyers 27-Minuten-Einsatz am Wochenende. "Er hat sehr gut trainiert. Uns gefällt, was wir von ihm und Cheikhou Kouyaté sehen", erklärte Hodgson.

Meyer habe einen "guten Job" gemacht und das "Spiel organisiert und belebt", lobte der Coach den Neuzugang nach dessen Einwechslung gegen Newcastle. "In unseren Augen ist er ein Premier-League-Spieler", sieht Hodgson bei Meyer durchaus die Qualitäten, sich dauerhaft in der englischen Liga durchzusetzen.

Einen Freifahrtschein will der Coach dem Mittelfeldspieler jedoch nicht ausstellen. "Er muss um seinen Platz kämpfen", so Hodgson, der auch sagte: "Natürlich besteht die Möglichkeit, dass er im nächsten Spiel in der Startelf steht."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Manchester CityManchester CityMan City38322495:237298
2Liverpool FCLiverpool FCLiverpool38307189:226797
3Chelsea FCChelsea FCChelsea38219863:392472
4Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham382321367:392871
5Arsenal FCArsenal FCArsenal382171073:512270
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtd381991065:541166
7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton381691347:46157
8Everton FCEverton FCEverton381591454:46854
9Leicester CityLeicester CityLeicester381571651:48352
10West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham381571652:55-352
11Watford FCWatford FCWatford381481652:59-750
12Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace381471751:53-249
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle381291742:48-645
14AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth381361956:70-1445
15Burnley FCBurnley FCBurnley381172045:68-2340
16Southampton FCSouthampton FCSouthampt.389121745:65-2039
17Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton38992035:60-2536
18Cardiff CityCardiff CityCardiff381042434:69-3534
19Fulham FCFulham FCFulham38752634:81-4726
20Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield38372822:76-5416
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige