Anzeige

Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler gestorben

18.09.2018 10:43
Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist im Alter von 93 Jahren gestorben
Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist im Alter von 93 Jahren gestorben

Vierschanzentournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist tot. Der langjährige Skisprung-Funktionär starb am Sonntag in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen im Alter von 93 Jahren, wie der Weltverband FIS und die Tournee-Verantwortlichen mitteilten.

"Mit Hans Ostler verlieren wir eine echte Legende. Er war sein Leben lang innovativ und hat sich nie mit dem Status quo zufriedengegeben", sagte der aktuelle Tournee-Präsident Johann Pichler über Ostler, der von 1988 bis 2003 Präsident der Tournee war. Trauerfeier und Beisetzung finden in dieser Woche in Garmisch-Partenkirchen statt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelle Wintersport-Events

Herren
Slowenien
Pokljuka
09.12.2018
12,5km Verfolgung
11:45
Damen
Schweiz
St. Moritz
09.12.2018
Parallel-Slalom
13:00
Herren
Norwegen
Beitostölen
09.12.2018
4 x 7,5km Staffel
13:30
Damen
Slowenien
Pokljuka
09.12.2018
10km Verfolgung
14:45
Herren
Deutschland
Titisee-Neustadt
09.12.2018
HS 142 Einzel
15:30
Anzeige
Anzeige