Anzeige

Gladbach-Talent Beyer unterzeichnet Profivertrag

14.09.2018 14:41
Beyer hat einen Profivertrag in Gladbach unterschrieben
Beyer hat einen Profivertrag in Gladbach unterschrieben

Jordan Beyer hat den nächsten Karriere-Sprung gemacht: Wenige Tage nach seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga unterschreibt der 18-Jährige seinen ersten Profi-Vertrag für Borussia Mönchengladbach.

Wie der Klub vom Niederrhein am Freitag mitteilte, ist Beyer nunmehr bis 2022 an die Borussia gebunden. "Wir freuen uns für und mit Jordan, dass er so schnell den Durchbruch geschafft hat, und wir sind stolz darauf, dass dies wieder einem Spieler aus unserem eigenen Nachwuchsleistungszentrum gelungen ist", so Sportdirektor Max Eberl nach der Vertragsunterzeichnung.

Beyer, unweit von Gladbach in Kempen aufgewachsen und seit jeher Fan, debütierte bei den Profis in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen BSC Hastedt. Gegen Bayer Leverkusen stand der Rechtsverteidiger erstmals am 1. Spieltag in der Bundesliga auf dem Feld. Auch eine Woche später beim Unentschieden gegen den FC Augsburg war Beyer mit von der Partie.

Ebenfalls machte er in der vergangenen Woche sein Debüt für die deutsche U19-Auswahl. Im Spiel gegen die U19-Auswahl der Schweiz (2:2) wurde er nach 65 Minuten ausgewechselt.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige