Anzeige

"Noch gar nicht bereit" für die Premier League

Ziege nennt Grund für Absturz von KFC-Neuzugang Yesil

14.09.2018 10:21
Samed Yesil stand zwischen 2012 und 2016 nominell beim FC Liverpool unter Vertrag
Samed Yesil stand zwischen 2012 und 2016 nominell beim FC Liverpool unter Vertrag

Hoch geflogen, tief gefallen: Samed Yesil galt vor einigen Jahren als Wunderkind des Fußballs, avancierte bei der U17-WM 2011 zum Star, sicherte sich den silbernen Schuh und wurde Vizeweltmeister. Über Bayer Leverkusen, den FC Liverpool und einige Leihstationen ist der 24-Jährige aber mittlerweile in der 3. Liga gelandet und sucht beim KFC Uerdingen sein Glück. Nun hat sich Yesils ehemaliger Nationaltrainer, Christian Ziege, zu den Gründen für den tiefen Fall des Mittelstürmers geäußert. 

"Samed war damals ein toller Junge - bodenständig und unkompliziert", erklärte der 46-Jährige  gegenüber "Sport1" und fügte an: "Ich habe ihn gemocht, er war ein überragender Stürmer, aber dennoch ganz normal." Im Alter von 18 Jahren entschloss sich Yesil jedoch für einen Wechsel zum FC Liverpool. Hier begann laut Ziege der Karriere-Knick des hochtalentierten Youngsters.

"Für mich war der Schritt nicht nachvollziehbar", sagte der ehemalige U18-Coach des DFB. "Man kann als Stürmer nicht zu den Reds in die Premier League wechseln, wenn man nicht die körperliche Verfassung dafür hat." Yesil habe sich sich an alles Neue gewöhnen: die Sprache, das Land, das Tempo. "Er war noch gar nicht bereit dafür", ist sich Ziege sicher.

Er muss "einfach spielen"

Den Anstoß für einen Wechsel auf die Insel hätte zudem das zweifelhafte Umfeld des Angreifers gegeben, so der Europameister von 1996 weiter. "Ich glaube, dass viele Leute mit ihm ein Geschäft machen wollten. Er war sehr gutgläubig", so Ziege, der selbst 16 Spiele für die Reds absolvierte. "Man muss in diesem Alter sehr clever sein, um alles richtig filtern zu können und zu verstehen."

Nach zwei Kreuzbandrissen und dem gescheiterten England-Abenteuer mit zwischenzeitlichen Leihen in die Schweiz und nach Athen will sich Yesil nun in Uerdingen zurückkämpfen. Ziege jedenfalls hat den 24-jährigen Stürmer noch nicht abgeschrieben: "Die Qualitäten hat er. Die muss er logischerweise wieder abrufen, er muss das Vertrauen vom Trainer bekommen. Und einfach spielen."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
3. Liga 3. Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück1586121:101130
2Preußen MünsterPreußen MünsterPreuß. Münster1582524:18626
3Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1575320:16426
4Hansa RostockHansa RostockHansa Rostock1574424:23125
5KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen1581618:18025
6SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching1559127:151224
7Hallescher FCHallescher FCHallescher FC1573518:15324
8SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden1572632:23923
91. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1555521:23-220
10TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860 München1547423:16719
11SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspach15310214:12219
12Energie CottbusEnergie CottbusCottbus1554619:22-319
13Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburg1553720:19118
14FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau1546519:18118
15Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF Lotte1546517:19-218
16FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena1545617:24-717
17Fortuna KölnFortuna KölnFortuna Köln1552817:31-1417
18VfR AalenVfR AalenVfR Aalen1535717:22-514
19SV MeppenSV MeppenSV Meppen1533918:27-912
20Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1516817:32-159
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige