Anzeige

Bayern-Star Renato Sanches: "Ich habe keine Schwäche!"

12.09.2018 20:36
Renato Sanches will beim FC Bayern endlich durchstarten
Renato Sanches will beim FC Bayern endlich durchstarten

Renato Sanches hat sich optimistisch gezeigt, beim Deutschen Fußball-Meister FC Bayern München in der nahen Zukunft doch noch durchstarten zu können.

Im Interview auf der Vereinshomepage der Münchner betonte der Mittelfeldspieler seine Zufriedenheit, auch weiterhin beim deutschen Rekordchampion unter Vertrag stehen zu können: "Jeder Spieler hätte gerne meine Position und würde bei Bayern München spielen."

Auch, wenn es unter dem neuen Cheftrainer Niko Kovac noch nicht zu einem Liga-Einsatz gereicht hat, erkennt Renato Sanches die neuen Möglichkeiten, die sich unter dem kroatischen Coach bieten: "Das bedeutet auch eine neue Chance für mich, meine Arbeit wieder zu zeigen", so der portugiesische Europameister von 2016, der ergänzte: "Ich fühle mich sehr gut bei Bayern. Ich bin vorbereitet, um dieses Jahr hier zu spielen."

2016/2017 mit nur sechs Startelfeinsätzen

Wirklich zu sehen war von der neuen Zuversicht des 21-Jährigen, der im letzten Jahr an Swansea City aus Wales ausgeliehen war, bislang nichts. Renato Sanches stand weder beim Auftakt gegen Hoffenheim (3:1) noch beim 3:0-Auswärtssieg in Stuttgart im Kader des FC Bayern.

Schon bei seinem ersten Engagement in München kam der Mittelfeldmann nicht über den Status des Ergänzungsspielers hinaus und brachte es in der Spielzeit 2016/2017 auf lediglich sechs Startelfeinsätze. 

An seinem Selbstvertrauen haben die sportlich mauen letzten Wochen zumindest nicht großartig genagt. "Ich fühle, dass ich die Erwartungen erfüllen kann. Mein Ziel ist es, hier zu bleiben und bei Bayern so lange wie möglich zu spielen", legte sich Renato Sanches im Klub-TV fest und meinte als Antwort auf die Frage, was seine größten Schwächen auf dem grünen Rasen seien entschlossen: "Ich habe keine Schwäche, ich bin stark!"

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige