Anzeige

Vorstandsvorsitzender äußert sich zum neuen Cheftrainer

"Bislang sehr gut!" Bayern-Boss Rummenigge über Kovac

12.09.2018 16:31
Überzeugt FCB-Vorstandschef Rummenigge: Der neue Bayern-Trainer Niko Kovac
Überzeugt FCB-Vorstandschef Rummenigge: Der neue Bayern-Trainer Niko Kovac

Nach dem erfolgreichen Saisonstart hat Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge die Arbeit von Coach Niko Kovac gelobt.

"Ich finde es sehr gut, wie er bisher den Job interpretiert. Er macht es mit großer Sympathie", sagte Rummenigge beim vereinseigenen Sender "FC Bayern.tv".

Vor der kompletten Ausstrahlung veröffentliche der deutsche Fußball-Rekordmeister bereits Auszüge des Gesprächs. "Er hat eine ziemlich klare, ehrliche Ansprache der Mannschaft gegenüber und ich denke, das ist der Beweis, dass wir mit Niko den richtigen Trainer hierhergeholt haben."

Die vier Pflichtspielsiege zum Saisonstart bewertet Rummenigge als bedeutendes Signal an die Konkurrenz. "Es war wichtig ein Zeichen zu setzen, dass wir hochmotiviert sind und daran arbeiten, die besten Voraussetzungen zu schaffen, um am Ende wieder mit Titeln dazustehen", sagte der 62-jährige Rummenigge.

Große Ziele in der Champions League

In der Champions League wolle die Mannschaft um den im Sommer von Eintracht Frankfurt geholten Coach Kovac "Großes erreichen". Die Königsklasse wird Rummenigge zufolge jedoch "was die Qualität angeht von Jahr zu Jahr" besser.

"Es gibt keine Mannschaften mehr, die man so im Nebengalopp spielen kann." Der FC Bayern trifft in Gruppe E auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen. Los geht es für die Münchner am Mittwoch in einer Woche in Lissabon.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund21155154:233150
2Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22153450:262448
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach22134542:222043
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig22125541:192241
5Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen22113839:32736
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg22105735:30535
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt2297641:281334
81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim2289544:321233
9Hertha BSCHertha BSCHertha BSC2288635:32332
10Werder BremenWerder BremenSV Werder2287737:33431
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 052276923:36-1327
12Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf22741125:41-1625
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg2259829:37-824
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0422651125:32-723
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg22461231:40-918
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart22431518:50-3215
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9622351420:47-2714
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg21261317:46-2912
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige