Anzeige

Vorstandsvorsitzender äußert sich zum neuen Cheftrainer

"Bislang sehr gut!" Bayern-Boss Rummenigge über Kovac

12.09.2018 16:31
Überzeugt FCB-Vorstandschef Rummenigge: Der neue Bayern-Trainer Niko Kovac
Überzeugt FCB-Vorstandschef Rummenigge: Der neue Bayern-Trainer Niko Kovac

Nach dem erfolgreichen Saisonstart hat Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge die Arbeit von Coach Niko Kovac gelobt.

"Ich finde es sehr gut, wie er bisher den Job interpretiert. Er macht es mit großer Sympathie", sagte Rummenigge beim vereinseigenen Sender "FC Bayern.tv".

Vor der kompletten Ausstrahlung veröffentliche der deutsche Fußball-Rekordmeister bereits Auszüge des Gesprächs. "Er hat eine ziemlich klare, ehrliche Ansprache der Mannschaft gegenüber und ich denke, das ist der Beweis, dass wir mit Niko den richtigen Trainer hierhergeholt haben."

Die vier Pflichtspielsiege zum Saisonstart bewertet Rummenigge als bedeutendes Signal an die Konkurrenz. "Es war wichtig ein Zeichen zu setzen, dass wir hochmotiviert sind und daran arbeiten, die besten Voraussetzungen zu schaffen, um am Ende wieder mit Titeln dazustehen", sagte der 62-jährige Rummenigge.

Große Ziele in der Champions League

In der Champions League wolle die Mannschaft um den im Sommer von Eintracht Frankfurt geholten Coach Kovac "Großes erreichen". Die Königsklasse wird Rummenigge zufolge jedoch "was die Qualität angeht von Jahr zu Jahr" besser.

"Es gibt keine Mannschaften mehr, die man so im Nebengalopp spielen kann." Der FC Bayern trifft in Gruppe E auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen. Los geht es für die Münchner am Mittwoch in einer Woche in Lissabon.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1183033:122127
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1172226:131323
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1164122:91322
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1162326:131320
5Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern1162320:14620
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1161424:15919
7Werder BremenWerder BremenSV Werder1152419:19017
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1144316:17-116
91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051143410:12-215
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1134419:18113
11SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1134415:19-413
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1133515:17-212
13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1132616:24-811
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04113178:15-710
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1124511:24-1310
16Hannover 96Hannover 96Hannover 961123614:22-89
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1122710:25-158
18VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart112278:24-168
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige