powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Vater bringt Verdacht ins Rollen

Russlands WM-Torschütze Cheryshev auf Doping getestet

11.09.2018 10:52
Denis Cheryshev wurde von der spanischen Anti-Doping-Agentur getestet
Denis Cheryshev wurde von der spanischen Anti-Doping-Agentur getestet

Der viermalige russische WM-Torschütze Denis Cheryshev ist von der spanischen Anti-Doping-Agentur wegen eines Dopingverdachts getestet worden. Das bestätigte die Welt-Antidoping-Agentur WADA russischen Medien.

Cheryshev sagte, er habe nichts Verbotenes getan. Der russische Sportminister Pavel Kolobkov nahm den Mittelfeldspieler in Schutz. "Ich denke, es gibt keine Probleme, und das wird alles schnell geklärt", sagte er der stattlichen Nachrichtenagentur "R-Sport" zufolge.

Den Verdacht ins Rollen gebracht hatte Cheryshevs Vater in einem Interview 2017. Seinem Sohn seien beim spanischen FC Villarreal zur Erholung von einer Verletzung Wachstumshormone gespritzt worden. Der russische Fußballverband sprach damals von einem Missverständnis. Es sei um eine erlaubte Blutplasma-Therapie gegangen.

Während der Heim-WM in diesem Sommer bekräftigte die russische Mannschaftsführung mehrfach, alle Spieler seien dopingfrei. Nach dem Turnier sprach die russische Anti-Doping-Agentur RUSADA Medienberichten zufolge mit Sohn und Vater Cheryshev und erstattete auch den internationalen Behörden Bericht.

Cheryshev ist derzeit von Villarreal an den FC Valencia ausgeliehen. Mit vier WM-Toren ist der 27-Jährige einer der Zweitplatzierten auf der Torschützenliste hinter dem Engländer Harry Kane (6).

La Liga La Liga

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Atlético MadridAtlético MadridAtlético38268467:254286
    2Real MadridReal MadridReal Madrid38259467:283984
    3FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona38247785:384779
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla38245953:332077
    5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian3817111059:382162
    6Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla3817101150:50061
    7Villarreal CFVillarreal CFVillarreal3815131060:441658
    8Celta VigoCelta VigoRC Celta3814111355:57-253
    9Granada CFGranada CFGranada CF381371847:65-1846
    10Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic3811131446:42446
    11CA OsasunaCA OsasunaOsasuna3811111637:48-1144
    12Cádiz CFCádiz CFCádiz3811111636:58-2244
    13Valencia CFValencia CFValencia3810131550:53-343
    14Levante UDLevante UDLevante389141546:57-1141
    15Getafe CFGetafe CFGetafe389111828:43-1538
    16CD AlavésCD AlavésAlavés389111836:57-2138
    17Elche CFElche CFElche CF388121834:55-2136
    18SD HuescaSD HuescaHuesca387131834:53-1934
    19Real ValladolidReal ValladolidValladolid385161734:57-2331
    20SD EibarSD EibarEibar386122029:52-2330
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Europa Conference League
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021