Anzeige

Barca soll interessiert sein

Ehemaliger BVB-Flirt sorgt mit Mega-Quote für Furore

05.09.2018 14:51
Krzysztof Piatek sorgt in der Serie A für Furore
© getty, Paolo Rattini
Krzysztof Piatek sorgt in der Serie A für Furore

Mit 39 Toren in 105 Spielen im polnischen Fußball-Oberhaus lockte Krzysztof Piatek Interessenten aus den großen europäischen Ligen auf den Plan. Unter anderem sollen laut "calciomercato.com" der BVB und andere deutsche Mannschaften am Angreifer interessiert gewesen sein. Inzwischen sorgt der Pole aber in Italien für Furore.

Im Trikot des CFC Genua legte Piatek ein Traumdebüt hin und ballerte US Lecce im Rahmen der Coppa Italia im Alleingang mit 4:0 vom Rasen. Damit aber nicht genug: Am zweiten und dritten Spieltag der Serie A stand der Stürmer ebenfalls auf dem Platz und erzielte insgesamt drei Buden. Damit zieren bislang drei Spiele und sieben Treffer die Serie-A-Vita des 23-Jährigen.

Eine Ausbeute, die man auch beim BVB zur Kenntnis nehmen wird. Die Dortmunder haben sich inzwischen nach langer Suche nach einer Sturmspitze die Dienste von Paco Alcácer vom FC Barcelona gesichert. Der 25-Jährige ist auf Leihbasis in den Ruhrpott gewechselt, kann im kommenden Sommer aber wohl für etwa 25 Millionen Euro fest verpflichtet werden. 

Zum Vergleich: Für Piatek überwies Genua unlängst magere fünf Millionen Euro Cracovia Krakau. Bei einem weiteren Wechsel dürfte Piatek seinem Arbeitgeber ein Vielfaches dieser Summe einbringen.

Laut "sport.es" soll der FC Barcelona bereits seine Häscher zur Beobachtung ausgesandt haben. Eine Chance, das Können Piateks zu sehen, dürfte sich den Scouts am Freitag bieten. Dann empfangen die Polen Italien im Rahmen der Nations League. Piatek könnte dann sein Debüt im Nationaldress feiern.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Juventus TurinJuventus TurinJuventus38265776:433383
    2Inter MailandInter MailandInter382410481:364582
    3AtalantaAtalantaAtalanta38239698:485078
    4Lazio RomLazio RomLazio Rom38246879:423778
    5AS RomAS RomAS Rom382171077:512670
    6AC MailandAC MailandAC Mailand381991063:461766
    7SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel381881261:501162
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo381491569:63651
    9Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3812131347:51-449
    10AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz3812131351:48349
    11Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma381471756:57-149
    12Bologna FCBologna FCBologna3812111552:65-1347
    13Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese381291737:51-1445
    14Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari3811121552:56-445
    15SampdoriaSampdoriaSampdoria381262048:65-1742
    16FC TurinFC TurinFC Turin381172046:68-2240
    17FC GenuaFC GenuaFC Genua381091947:73-2639
    18US LecceUS LecceLecce38982152:85-3335
    19Brescia CalcioBrescia CalcioBrescia38672535:79-4425
    20SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPAL Ferrara38552827:77-5020
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige