Anzeige

Ehemaliger Schalker könnte 17 Millionen Euro kosten

Für 17 Mio.? PSG-Trainer Tuchel heiß auf Ex-Schützling

29.08.2018 22:26
Eric Maxim Choupo-Moting steht noch in England unter Vertrag
Eric Maxim Choupo-Moting steht noch in England unter Vertrag

Die Gerüchte um mögliche Last-Minute-Transfers des französischen Fußball-Meisters Paris Saint-Germain reißen nicht ab. Nachdem zuletzt immer wieder darüber spekuliert wurde, dass PSG mit Jérôme Boateng, Renato Sanches und Juan Bernat an gleich drei Akteuren des FC Bayern München dran sei, wird jetzt ein ehemaliger Schalker mit Paris in Verbindung gebracht.

Die die englische Boulevard-Zeitung "Sun" am Mittwoch berichtete, interessiert sich PSG um den deutschen Cheftrainer Thomas Tuchel nämlich für Eric Maxim Choupo-Moting.

Laut dem Medienbericht ist der Stürmer ins Blickfeld der Pariser gerückt, nachdem der Klub zuletzt Goncalo Guedes für rund 40 Millionen Euro Ablöse in die spanische Primera División zum FC Valencia abgegeben hatte. Seit dem sucht der französische Branchenprimus in der Offensivreihe noch eine Alternative zu den etatmäßigen Kräften um Neymar, Edinson Cavani, Kylian Mbappé, Ángel Di María oder Julian Draxler.

Der Deutsch-Kameruner Choupo-Moting steht seit 2017 beim englischen Traditionsverein Stoke City unter Vertrag. In seiner ersten Spielzeit auf der Insel konnte er den Abstieg mit den Potters nicht verhindern und kickt seit diesem Sommer nur noch in der zweitklassigen Championship. 

Kostenpunkt wohl 17 Millionen Euro

Choupo-Moting wird schon seit Tagen mit einem Last-Minute-Wechsel in Verbindung gebracht, hat in dieser Spielzeit noch keinen Ligaeinsatz für Stoke bestritten. Er steht in Stoke noch bis 2020 unter Vertrag und würde laut "Sun" um die 17 Millionen Euro Ablösesumme kosten.

Dass es für den gebürtigen Hamburger nun von der zweiten englischen Liga zu einem der besten Klubs in Europa gehen könnte, liegt vor allem an dessen Trainer Thomas Tuchel. Unter dem 45-Jährigen spielte Choupo-Moting zwischen 2011 und 2014 schon beim FSV Mainz und schaffte seinen endgültigen Durchbruch als Bundesligaspieler.

Nach den gemeinsamen erfolgreichen Jahren wechselte der 190-cm-Mann 2014 zum FC Schalke 04, für die er bis 2017 82 Bundesligaspiele (18 Tore) bestritt. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainParis SG33273395:276884
2Lille OSCLille OSCLille33198654:282665
3Olympique LyonOlympique LyonLyon33178855:411459
4AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne33168950:371356
5Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille331661152:44854
6Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier331312847:371051
7Stade ReimsStade ReimsStade Reims331115732:34-248
8OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza331391123:30-748
9Nîmes OlympiqueNîmes OlympiqueNîmes Olympique331371349:48146
10RC StrasbourgRC StrasbourgRC Strasb.331014955:431244
11Stade RennesStade RennesRennes3311101245:46-143
12Angers SCOAngers SCOAngers339141040:40041
13FC NantesFC NantesFC Nantes331171541:44-340
14Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux339111331:36-538
15Toulouse FCToulouse FCToulouse338121330:46-1636
16AS MonacoAS MonacoAS Monaco337111532:49-1732
17Amiens SCAmiens SCAmiens33881728:48-2032
18Dijon FCODijon FCODijon FCO33771927:50-2328
19SM CaenSM CaenSM Caen335111725:47-2226
20EA GuingampEA GuingampGuingamp33591924:60-3624
  • Champions League
  • Champions League Quali.
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige