Anzeige

Ablösesumme höher als angenommen

Enthüllt: Das verdient Sebastian Rudy beim FC Schalke

28.08.2018 07:47
Spielt ab sofort beim FC Schalke 04: Sebastian Rudy
Spielt ab sofort beim FC Schalke 04: Sebastian Rudy

Seit Montagabend herrscht in der Causa Sebastian Rudy Klarheit: Der Mittelfeldspieler verlässt den FC Bayern München und schließt sich dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 an. Nachdem es zwischenzeitlich Gerüchte gab, der Mittelfeldspieler würde bei den Königsblauen gigantische 7,5 Millionen Euro Gehalt kassieren, präsentiert "Bild" nun deutlich geringere Zahlen.

Laut Informationen der Zeitung mit den vier großen Buchstaben erhält Rudy ein Grundgehalt von 3,5 Millionen Euro. Dazu kommen unterschiedliche Prämien, die das Salär noch ansteigen lassen können. 

Außerdem kennt das Boulevard-Blatt offenbar die genaue Ablösesumme des Deals. Demnach sollen nicht, wie bisher vermutet, 16 Millionen Euro von Gelsenkirchen nach München fließen, sondern eine halbe Million Euro mehr. Die Summe wird in vier Jahresraten zum FC Bayern transferiert.

Insgesamt ergibt sich aus Gehalt und Ablöse also ein Sockelbetrag von 30,5 Millionen Euro, den die Schalker in den kommenden vier Jahren für die Dienste des Nationalspielers auf den Tisch legen müssen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige